Projekt: Perspektivenwechsel, Gemeinsam Mensch e.V.
Münchner Förderzentrum

München , Bayern
Kategorien: Kategorie Kinder Kategorie Jugendliche Kategorie Menschen mit Behinderung Kategorie Aufklärung 
Das sind wir

Projekt Ziele
  • Wechsel der Perspektive
  • Information über das Leben von Menschen mit
  • Behinderung
  • Berührungsängste abbauen
  • Kommunikation
  • Verständnis & Akzeptanz
  • Integration
  • Sensibilisierung
  • Gemeinsames Erleben
  • Überwindung von Barrieren


Das machen wir

Bei unserem „Projekt:Perspektivwechsel“ werden Kinder und Jugendliche auf praktische und anschauliche Weise mit dem Thema „Menschen mit Behinderung“ vertraut gemacht. Junge Menschen lernen über die verschiedene Formen von Behinderungen und machen danach konkrete Erfahrungen, was es bedeutet, in einem Rollstuhl zu sitzen oder blind zu sein. Dabei sind es die Menschen mit Behinderung selbst, die ihnen diese Erfahrungen in Gesprächen, mit Filmsequenzen, insbesondere aber auch mit ganz praktischen „Übungen“ vermitteln.
Wir kommen an Kindergärten, Vorschulen, Grundschulen, Hauptschulen, Realschulen, Gymnasien und Berufsschulen.
Im Laufe eines Schulvormittags informieren wir Schüler aller Jahrgangsstufen in einem theoretischen Teil (ca. eine Stunde) über die einzelnen Erscheinungsformen der Infantilen Cerebralparese (Frühkindliche Hirnschädigung). Dabei passen wir uns jeweils dem Alter
der Schüler und deren Bedürfnissen an.
In dieser ersten Phase soll ein intensiver Austausch entstehen, wodurch erste Ängste und Unsicherheiten abgebaut werden können, so dass eine vertrauensvolle Beziehung zwischen allen Beteiligten geschaffen werden kann.
Nach einer kleinen Pause wird den Schülern an einzelnen Stationen die Möglichkeit gegeben die Perspektive zu wechseln. Im 20- Minutentakt können die Schüler unter Anleitung der Menschen mit Behinderung die Behinderungsbilder aktiv nachempfinden.

Wir sprechen mit den Schülern
  • Alltagssituationen der Menschen mit Behinderung
  • kennen lernen
  • Zeit für Fragen
Wir simulieren eine Greifbehinderung
  • Eine Spastik nachempfinden
  • Äpfel schälen, Jacke zuknöpfen etc.

Wir fahren über den Rollstuhlparcours
  • Gefühl des Angewiesenseins erleben
  • Umgang mit dem Rollstuhl erlernen
Wir spielen Rollstuhl- Basketball
  • Hobbies und Sportmöglichkeiten von Menschen mit Behinderung kennen lernen
Wir laufen über den Blindenteppich
  • Simulation von Blindheit

Gemeinsam mit den Schülern und Lehrern reflektieren wir zum Schluss unseren Erlebnistag.

Das brauchen wir

Als Förderverein sind wir auf Spenden angewiesen. Über jede Hilfe sind wir von Herzen dankbar. Egal ob Sie uns finanziell unterstützen, Zeit schenken, Material zur Verfügung stellen oder Ihre Kompetenz und Ihr Wissen in unser Projekt einfließen lassen.

Hier findest Du uns

Projekt: Perspektivenwechsel, Gemeinsam Mensch e.V.
St.-Quirin-Straße 19

81549 München

Ansprechpartner
Anita Donaubauer

Tel: 089-693825230

E-Mail: anita@projekt-perspektivwechsel.de



Bist DU dieser HELD?

Vervollständige jetzt Dein Profil und stelle Dich und Deine Organisation einem breiten Publikum vor, um gro&e Aufmerksamkeit und viele Spenden zu erhalten.

Jetzt Profil vervollständigen >>
Woher stammen diese Informationen?

Die Informationen zu diesem Helden stammen von dessen Internetseite.

Logo von Projekt: Perspektivenwechsel, Gemeinsam Mensch e.V. aus München


Projekt: Perspektivenwechsel, Gemeinsam Mensch e.V.
Ansprechpartner:
Anita Donaubauer

St.-Quirin-Straße 19

81549 München

Tel: 089-693825230

Mail:
anita@projekt-perspektivwechsel.de
Webseite:
www.projekt-perspektivwechsel.de
Spendenquittung: keine Angabe