VKKK Ostbayern e.V.
Verein zur Förderung krebskranker und körperbehinderter Kinder e.V.

Regensburg, Bayern
Kategorien: Kategorie Gesundheit Kategorie Kinder Kategorie Jugendliche Kategorie Menschen mit Behinderung Kategorie Familie 
Das sind wir

Der VKKK wurde am 12. Januar 1989 von 9 Lappersdorfer Bürgern gegründet. In zwei Familien waren betroffene Kinder. Daher kommt auch der Vereinsname „für krebskranke und körperbehinderte Kinder“. Heute hat der Verein über 1000 Mitglieder.

Die Hilfe hat im Laufe der Jahre immer mehr Struktur gewonnen, heute umfasst sie wirklich alle Phasen der Erkrankungin der Klinik: psychosoziale Betreuung, finanzielle Unterstützung, Wohnen im Elternhaus, Musiktherapie, Ausstattung der onkologischen Station der Uni-Kinder-Klinik mit Personal und Geräten.nach der Erkrankung: Unternehmungen mit Kindern und Eltern, Familienwochenenden mit psychologischer Begleitung, Erfüllung von „Herzenswünschen“ von Kindern und Jugendlichen, Seminare, Elterncafé therapeutisches Reiten (mit Pater-Rupert-Mayer-Zentrum und Bischof-Wittmann-Schule).in der letzten Phase des Lebens: wir begleiten bei einem Sterben zu Hause in der Familie durch das Palliativprojekt PPP, Arbeitskreis trauernder Familien.
Ganz wesentlich ist das Elternhaus und wichtig ist die Entwicklung unserer Stiftung KreBeKi seit dem Jahre 2004.

Für das alles brauchen wir die Öffentlichkeit, Präsenz in den Medien, unser vierteljährliches Journal, Informationsmaterial, Auftreten z.B. auf Bürgerfesten, die Spender und Sponsoren, viele ehrenamtliche Mitarbeiter.

Das machen wir

Hilfe spenden - Freude schenken – den Blick in die Zukunft richten!
Wir engagieren uns intensiv für krebskranke Kinder und Jugendliche. Dabei betreuen und unterstützen wir Kinder sowie Familien in verschiedenen Lebensphasen während der Therapie und nach der Behandlung.

Für Kinder und Familien
Der VKKK hilft während der Klinikbehandlunger sorgt für psychosoziale Betreuung während der Akutphaseer unterstützt betroffene Familien bei finanziellen Engpässener finanziert medizinische Geräte und Personal.

Der VKKK organisiert Familienaktionen während und nach der Krankheiter erfüllt Herzenswünsche krebskranker Kinder und Jugendlicherer gestaltet gemeinsame Aktivitäten, wie Familienwochenende, Ausflüge u.a.er gibt betroffenen Eltern Hilfestellung.

Der VKKK begleitet in der Lebensendphaseer hilft durch die häusliche Pädiatrische-Palliativversorgung PPPer leistet psychologische Betreuung während der Sterbephaseer gibt Hilfe zur Selbsthilfe für trauernde Familien.

Der VKKK bietet Nähe und Geborgenheiter hat im Elternhaus nahe der UNI-Kinderklinik ein offenes Ohr und eine offene Türer stellt Übernachtungsmöglichkeiten für Eltern und Geschwister, während des Klinikaufenthaltes eines erkrankten Kindeser bietet Gesprächsrunden und Beratung für Eltern.

Für Projekte
Der VKKK fördert aktiv Projekte und Initiativen
  • er beteiligt sich an der Finanzierung von Personalstellen in der onkologischen Station der Kinder-Uni-Klinik: eine Medizinisch-Technische-Assistenz-Stelle (MTA), eine Dokumentationsassistentin und Psychologin;
  • er fördert das heil- und musikpädagogische Spiel auf der onkologischen Station in der Kinder-Uni-Klinik;er vernetzt krebskranke Kinder online;
  • er organisiert das wöchentliche Elternkaffee mit Gesprächsangeboten;
  • er unterstützt das Pater-Rupert-Mayer-Zentrum und die Bischof-Wittmann-Schule (z.B. die „Hippo–Therapie“  so genanntes therapeutisches Reiten, Unterrichtsmaterial etc.).


Das brauchen wir

  • Spenden


Hier findest Du uns

VKKK Ostbayern e.V.
Franz-Josef-Strauß-Allee 17

93053 Regensburg

Ansprechpartner
Prof. Dr. med. Franz-Josef Helmig

Tel: 0941-299075
Fax: 0941-299076

E-Mail: info@vkkk-ostbayern.de



Bist DU dieser HELD?

Vervollständige jetzt Dein Profil und stelle Dich und Deine Organisation einem breiten Publikum vor, um gro&e Aufmerksamkeit und viele Spenden zu erhalten.

Jetzt Profil vervollständigen >>
Woher stammen diese Informationen?

Die Informationen zu diesem Helden stammen von dessen Internetseite.

Logo von VKKK Ostbayern e.V. aus Regensburg


VKKK Ostbayern e.V.
Ansprechpartner:
Prof. Dr. med. Franz-Josef Helmig

Franz-Josef-Strauß-Allee 17

93053 Regensburg

Tel: 0941-299075
Fax: 0941-299076

Mail:
info@vkkk-ostbayern.de
Webseite:
www.vkkk-ostbayern.de
Spendenquittung: keine Angabe
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren