ZIEL 21 - Zentrum Innovative Energien im Landkreis Fürstenfeldbruck e.V.


Fürstenfeldbruck , Bayern
Kategorien: Kategorie Umwelt 
Das sind wir

Der Landkreis Fürstenfeldbruck hat sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2030 eine Selbstversorgung seiner Bevölkerung und seiner Unternehmen durch erneuerbare Energien zu erreichenRealisierung erfolgt durch eine schrittweise Reduzierung des Energieverbrauchs, den Einsatz erneuerbarer Energien und die nachhaltige Nutzung aller heimischer Ressourcen.

So werden die natürlichen Lebensgrundlagen erhalten, die Lebensqualität verbessert und die regionale Wirtschaftskraft gesichert.

Gründung von ZIEL 21 zur praktischen Umsetzung der Energiewende

Zur praktischen Umsetzung der Energiewendemwurde ZIEL 21 - das Zentrum Innovative Energien im Landkreis Fürstenfeldbruck e.V. am 18. Januar 2001 als eingetragener Verein
gegründet. ZIEL 21 ist ein breites Netzwerk von staatlichen und nichtstaatlichen Mitgliedern. 

Der Vereinszweck

Zweck des Vereins ist das Erreichen einer Energiewende zu erneuerbaren Energien mit dem Ziel des Klimaschutzes im Landkreis Fürstenfeldbruck. Dies soll erreicht werden durch

  • umfassende Öffentlichkeitsarbeit und breite Bewusstseinsbildung im Landkreis,
  • Beratung von Privatverbrauchern, Kommunen und Gewerbe,
  • Unterstützung von technischen Entwicklungen, Förderung von Existenzgründungen zu allen Themen des Energieeinsparens, des Einsatzes erneuerbarer Energien und der Förderung und Entwicklung innovativer Technologien mit dem Ziel des Klimaschutzes.

Dienstleistungen von ZIEL 21 
  • ZIEL 21 bietet speziell den Bürgerinnen und Bürgern des Landkreises Fürstenfeldbruck umfangreiche Dienstleistungen an
  • Informationsveranstaltungen und Aktionstage Beratung von Privatverbraucher/innen, Kommunen und Gewerbe zu Energie-Einsparmaßnahmen, erneuerbaren Energien und finanziellen Förderungen.
  • Schulprojekte.

ZIEL 21 hat bereits zahlreiche Informationsveranstaltungen im Landkreis Fürstenfeldbruck durchgeführt und aufgezeigt, dass sich Ökologie und Ökonomie nicht ausschließen, sondern gut ergänzen.

Fachleute aus dem Landkreis beteiligen sich aktiv an der Energiewende im Landkreis Fürstenfeldbruck:

Sie planen Energie-Einsparmaßnahmen bei Altbauten und neue energieeffiziente Häuser. Sie beraten bei Neu- und Umbaumaßnahmen. Sie sind erfahrene Handwerker im Bereich Wärmedämmung, solare Haustechnik, Energieerzeugung in der Landwirtschaft und vielem
mehr.

 
Aufgaben von ZIEL 21
Die Aufgaben, die ZIEL 21 sich gestellt hat sind umfangreich und werden den jeweiligen Schritten der Energiewende angepaßt:
z.B.
  • Koordinierung der Innovationskreise
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Organisation von Informationsforen und Ausstellungen
  • Wirtschaftliche Gestaltung von Energie-Konzepten
  • Vermittlung von ökonomisch sinnvollen Partnerschaften zwischen Kommunen und Partnern von ZIEL 21
  • Ausarbeitung von Bürgerbeteiligungsmodellen für erneuerbare Energien
  • Energieeinsparkonzepte für öffentliche Gebäude


Das machen wir



Das brauchen wir



Hier findest Du uns

ZIEL 21 - Zentrum Innovative Energien im Landkreis Fürstenfeldbruck e.V.
Münchnerstr. 32
Bürgerservice-Zentrum, Zimmer 210 (zweiter Stock)
82256 Fürstenfeldbruck

Ansprechpartner
Dr. Alexa Zierl

Tel: 08141-519225
Fax: 08141-519770

E-Mail: info@ziel21.de



Bist DU dieser HELD?

Vervollständige jetzt Dein Profil und stelle Dich und Deine Organisation einem breiten Publikum vor, um gro&e Aufmerksamkeit und viele Spenden zu erhalten.

Jetzt Profil vervollständigen >>
Woher stammen diese Informationen?

Die Informationen zu diesem Helden stammen von dessen Internetseite.

Logo von ZIEL 21 - Zentrum Innovative Energien im Landkreis Fürstenfeldbruck e.V.  aus Fürstenfeldbruck


ZIEL 21 - Zentrum Innovative Energien im Landkreis Fürstenfeldbruck e.V.
Ansprechpartner:
Dr. Alexa Zierl

Münchnerstr. 32
Bürgerservice-Zentrum, Zimmer 210 (zweiter Stock)
82256 Fürstenfeldbruck

Tel: 08141-519225
Fax: 08141-519770

Mail:
info@ziel21.de
Webseite:
Spendenquittung: keine Angabe