Netzwerk Recherche e.V.


Berlin, Berlin
Kategorien: Kategorie Bildung Kategorie Kunst & Kultur Kategorie Aufklärung 
Das sind wir

Das netzwerk recherche wurde am 31.03. 2001 im Rahmen einer Tagung von mehr als 35 Journalisten gegründet. In einem Tagungsgespräch wurden die Ziele des netzwerk recherche diskutiert.

Das netzwerk recherche ist ein eingetragener und als gemeinnützig anerkannter Verein. Es tritt ein für den in Deutschland vernachlässigten recherchierenden Journalismus. Er vertritt die Interessen jener Kollegen, die oft gegen Widerstände in Verlagen und Sendern intensive Recherche durchsetzen wollen.

Der Verein sieht sich in der Pflicht, wenn Funktionsträger den freien Fluss von Informationen behindern, wenn kein Geld für Recherchen zur Verfügung gestellt wird, wenn Kollegen für korrekte, kritische Arbeit angegriffen oder zum Teil sogar juristisch verfolgt werden. Zu den zentralen Zielen des netzwerks gehört es zudem, die Aus- und Fortbildung im Bereich Recherche zu verbessern. Hierzu erarbeitet der Verein selbst Konzepte, organisiert Fach- und Jahreskonferenzen sowie Stammtische und kümmert sich um die Vergabe von Recherche-Stipendien.

Das machen wir

Zentrale Forderungen

netzwerk recherche befasst sich seit seiner Gründung im Jahr 2001 mit wichtigen medienpolitischen Fragen. Ergebnis intensiver Diskussionen sind u.a. diese Positionspapiere:

In zehn Punkten hat das netzwerk recherche seine wichtigsten Ziele formuliert. Dazu zählen die Stärkung der Recherche in der Medien-Praxis und in der journalistischen Ausbildung sowie als wichtige Angebote Seminare und Mentoring-Projekte.
Der Medienkodex ist im Jahr 2006 angesichts der Gefährdung des Journalismus durch neue Technologien und des zunehmenden ökonomischen Drucks entstanden. Das 10-Punkte-Papier geht über die Forderungen bisheriger Kodizes hinaus und hat teilweise heftige Reaktionen ausgelöst. Ausführlich befassen sich die Leitlinien für einen wirksamen Recherche-Journalismus mit dem “Qualitäts-Katalysator Recherche”.

Das brauchen wir

Das netzwerk recherche braucht Ihre Unterstützung als Mitglied und Förderer. Wenn Sie Mitglied werden möchten, lesen Sie zunächst Aufnahmerichtlinien und Satzung des netzwerks.

Hier findest Du uns

Netzwerk Recherche e.V.
Greifswalder Str. 4
Haus der Demokratie und Menschenrechte,
10405 Berlin

Ansprechpartner
Oliver Schröm

Tel: 030-49854012

E-Mail: info@netzwerkrecherche.de



Bist DU dieser HELD?

Vervollständige jetzt Dein Profil und stelle Dich und Deine Organisation einem breiten Publikum vor, um gro&e Aufmerksamkeit und viele Spenden zu erhalten.

Jetzt Profil vervollständigen >>
Woher stammen diese Informationen?

Die Informationen zu diesem Helden stammen von dessen Internetseite.

Logo von Netzwerk Recherche e.V. aus Berlin


Netzwerk Recherche e.V.
Ansprechpartner:
Oliver Schröm

Greifswalder Str. 4
Haus der Demokratie und Menschenrechte,
10405 Berlin

Tel: 030-49854012

Mail:
info@netzwerkrecherche.de
Webseite:
www.netzwerkrecherche.org
Spendenquittung: keine Angabe
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren