MENTOR – Die Leselernhelfer HAMBURG e.V.
Wir sind überzeugt: Lesen lernen macht stark!

Hamburg, Hamburg
Kategorien: Kategorie Bildung Kategorie Integration Kategorie Kinder Kategorie Senioren Kategorie Jugendliche 
Das sind wir

MENTOR- Die Leselernhelfer HAMBURG e.V. ist eine Initiative von Freiwilligen, die sich der Aufgabe verschreiben, die Sprach- und Lesekompetenz sowie das Textverständnis von Kindern zwischen 6 und 16 Jahren zu verbessern. Seit nunmehr 10 Jahren bringt MENTOR e.V. in enger Zusammenarbeit mit Hamburger Grund- und Stadtteilschulen förderungswürdige Schulkinder und ehrenamtliche MentorInnen zusammen.

Das machen wir

Immer mehr Kinder haben Schwierigkeiten beim Lesen und Verstehen von Geschichten. Das Ziel von MENTOR- Die Leselernhelfer HAMBURG e.V. liegt im Bemühen, jedem Kind, unabhängig von seiner kulturellen und sozialen Herkunft, eine Chance auf gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen. Die Schule allein kann die nötige und angemessene Förderung aller Kinder gemäß ihren Talenten nicht leisten. Hiersetzt MENTOR HAMBURG e.V. an. Über 10 Jahre helfen die aktuell 758 ehrenamtlichen Mentorinnen und Mentoren die Lesekompetenz Hamburger Schulkindern von 6 bis 16 Jahren zu verbessern, denn: Lesen lernen macht stark!
In 1:1-Begegnungen betreuen ausgewählte Lesepaten je ein Lesekind eine Stunde wöchentlich und das mindestens ein Jahr lang. Das ergeben über 35.000 gemeinsame Lesestunden jährlich!
Die Schüler nehmen freiwillig teil; spielerisch und ohne Druck werden sie beim Lesenlernen und –üben unterstützt, um so die eigene Lesefreude zu entdecken. Durch die individuelle Zuwendung der 1:1 Betreuung entsteht häufig eine emotionale Bindung zwischen MentorIn und Lesekind. In den meisten Fällen wird so das Selbstvertrauen und die Lernbereitschaft des
Kindes gefördert, denn Selbstbewusstsein ist eine Grundvoraussetzung für Lern- und Bildungsprozesse. Die Ergebnisse unserer Lehrerbefragungen belegen den Erfolg: Neben der Verbesserung der Lesefähigkeit und des Textverständnisses wird die Phantasie der Kinder
angeregt; sie nehmen aktiver am Unterricht teil - MENTOR leistet so einen ersten wichtigen Schritt in Richtung gelungene Integration in die Gesellschaft.

Das brauchen wir

MENTOR e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich ausschließlich über Spenden und Mitgliedsbeiträgen finanziert. Wir freuen uns daher über jede Unterstützung (gerne auch in Form von Sachspenden).
Jeder Cent kommt gezielt den Kindern zugute.

Wir suchen MentorInnen, die:
  • selbst Freude am Lesen haben
  • geduldig und freundlich mit Kindern umgehen
  • Spaß am Gespräch und auch am Zuhören haben
  • Menschen aus anderen Kulturen vorurteilsfrei begegnen
  • zuverlässig sind
Wir suchen KoordinatorInnen, die:
  • verlässlich sind, gerne organisieren und sich für die Abläufe in der Schule interessieren
  • kontaktfreudig, aufgeschlossen und flexibel sind
  • eine E-Mail-Adresse haben und PC-Kentnisse mitbringen
  • soziale Kompetenz und Führungsqualität haben
  • den Verein im Sinne unseres Leitbildes vertreten

Koordinatoren haben Kontakt zu den unterschiedlichsten Personen: Mentoren, Lesekindern, Lehrern und Eltern. Sie können selbst entscheiden, wie viele Mentoren sie betreuen wollen und können dadurch festlegen, wie viel Zeit und Energie sie für die ehrenamtliche Arbeit aufbringen wollen.



Hier findest Du uns

MENTOR – Die Leselernhelfer HAMBURG e.V.
Hühnerposten 1 C

20097 Hamburg

Ansprechpartner
Sandra Weis

Tel: 040 - 67 04 93 00
Fax: 040 - 20 00 40 11

E-Mail: info@mentor-hamburg.de



Logo von MENTOR – Die Leselernhelfer HAMBURG e.V. aus Hamburg


MENTOR – Die Leselernhelfer HAMBURG e.V.
Ansprechpartner:
Sandra Weis

Hühnerposten 1 C

20097 Hamburg

Tel: 040 - 67 04 93 00
Fax: 040 - 20 00 40 11

Mail:
info@mentor-hamburg.de
Webseite:
www.mentor-hamburg.de
zu Facebook
zu YouTube
Mitarbeiteranzahl: 758 ehrenamtlichen MentorInnen, 2 Büromitarbeiterinnen auf Teilzeitbasis, 1 FSJklerin auf Vollzeitbasis, 1 Geschäftstellenleiterin auf Vollzeitbasis
Spendenquittung: ja
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren