Xenos Nürnberg e.V.
Verein zur Förderung der interkulturellen Kommunikation und Engagement gegen Diskriminierung, Fremdenfeindlichkeit und Rassismus

Nürnberg, Bayern
Kategorien: Kategorie Kinder Kategorie Menschenrechte 
Das sind wir

Der Zweck des Vereins ist die Förderung der interkulturellen Kommunikation und Engagement gegen Diskriminierung, Fremdenfeindlichkeit und Rassismus. (Auszug aus der Vereinssatzung)

Dies bedeutet:
  • Förderung der gesellschaftlichen Integration von ethnisch-kulturellen Minderheiten
  • Förderung von Zivilcourage
  • Engagement gegen Rechtsextremismus und Nazismus
  • Engagement gegen Nationalismus und religiösen Fanatismus
  • Förderung der gewaltfreien Kommunikation
  • Erkennen und Nutzen kultureller Unterschiede als Ressource für die Entwicklung zu einer humanen Gesellschaft
  • Begleitung und Unterstützung von interkulturellen Veränderungsprozessen in der GesellschaftX


Das machen wir

Interkulturelle Kompetenz sensibilisiert für Kommunikationsprobleme kultureller Art, hilft Vorurteile abzubauen und eigene Verhaltensweisen und Einstellungen kritisch zu hinterfragen. Dadurch wirkt sie identitätsstabilisierend und identitätsfördernd. Ein reflektierter Umgang mit „Anderen“ ist ein erster Schritt gegen Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus.

Unser Ziel: Fremdes zu Vertrautem machen, das bedeutet:
  • Wir bringen Mädchen und Jungen, Männer und Frauen unterschiedlicher Herkunft ins Gespräch
  • Wir tauschen Erfahrungen mit Menschen anderer Kulturen aus
  • Wir besprechen Vorurteile offen und konstruktiv – ohne erhobenen Zeigefinger
  • Wir bieten Übungsformen an, mit denen man sich in Menschen anderer Kultur versetzen kann
  • Wir informieren über verschiedene Aspekte der Einwanderung und der multikulturellen Gesellschaft
  • Wir geben Unterstützung bei Problemen mit Extremisten

Wir bieten Seminare an für
  • Schulen und Schulklassen
  • Betriebe
  • öffentliche Verwaltung

Darüber hinaus bieten wir Seminare an für Multiplikatoren:
  • Lehrer
  • Ausbilder
  • Personalverantwortliche
  • Sozialpädagogen
  • Jugendliche

Xenos macht Schule
  • „Interkulturelle Teamentwicklung“
    in den 5. Klassen
  • „Gewaltfreie Konfliktlösung“
    in den 8. Klassen
  • „Boys and Girls – Geschlechterdifferenzen“
    in den Klassen 6–10
  • „Soziale Kompetenzen für den Berufseinstieg“
    in den 10.Klassen
  • „Toleranz und Demokratie“
    in den Oberstufen

Unsere Trainings und Seminare werden individuell auf die jeweilige Zielgruppe abgestimmt. Sie setzen sich aus Methoden unterschiedlicher Programme zusammen und werden ständig weiterentwickelt.

Zu diesen zählen:
  • A World of Difference – Eine Welt der Vielfalt und Achtung + Toleranz
  • Betzavta
  • DGB-Bildungswerk Thüringen
  • Antirassistische Trainingsprogramm (A.R.T.)
  • Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg


Das brauchen wir

Sponsoren zur Förderung der Projekte.

Vor Allem im schulischen Bereich ist es oft wichtig finanzielle Unterstützer der einzelnen Projekte zu bekommen.

 



Hier findest Du uns

Xenos Nürnberg e.V.
Austrasse 69

90429 Nürnberg

Ansprechpartner
Heinz Claude Aemmer

Tel: 0176 – 50 12 1777
Fax: 0911-9289651

E-Mail: xenosnuernberg@gmx.de



Alle Spenden auf einen Blick

Name des Spenders   Spendensumme   gespendet am
         
Daniel Beyer
1
Spenden


€ 5,00
gespendet
Logo von Xenos Nürnberg e.V. aus Nürnberg


Xenos Nürnberg e.V.
Ansprechpartner:
Heinz Claude Aemmer

Austrasse 69

90429 Nürnberg

Tel: 0176 – 50 12 1777
Fax: 0911-9289651

Mail:
xenosnuernberg@gmx.de
Webseite:
www.xenos-nuernberg-ev.de
Mitarbeiteranzahl: 15
Spendenquittung: nein
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren