Tierschutzhaus Fürth Stadt e.V.


Fürth, Bayern
Kategorien: Kategorie Umwelt Kategorie Tiere 
Das sind wir

Das Tierheim
Das Tierschutzhaus Fürth hat 300 qm Innenfläche für Katzen und Kleintiere.
Neben den Tierunterkünften sind im Haus die Kranken- und Quarantänestation, sowie das Tierarztzimmer für Arztbesuche, Büro, Lagerräume und Küche untergebracht.
Die Katzenzimmer haben jweils ein Außengehege das für die Tiere Tag und Nacht zu erreichen ist.

Aussenanlagen
Auf rund 3000 qm Fläche wurde das Tierschutzhaus samt Außenanlagen gebaut. Neben Katzen, Kaninchen, Meerschweinchen, 1 Minipig und einem Ziegenbock finden hier auch viele Wildtiere Nist- und Brutstätten. Für die Auswilderung von Eichhörnchen wurde eine Voliere geschaffen und im Biotop leben Insekten wie Schmetterlinge, Libellen, Eidechsen etc.

Unser Tierfriedhof ist seit Juli 2011 geöffnet.


Das machen wir

Jeden ersten Samstag im Monat von 12 bis 16 Uhr Tierheimflohmarkt auf unserem Vereinsgelände.

Tiervermittlung

Was Sie vor der Anschaffung eines Haustieres überlegen sollten:
Ist der Vermieter mit der Aufnahme eines oder mehrerer Tiere einverstanden? 
Welche Tiere sind schon vorhanden, vertragen sich die Tiere untereinander?
Ist die ganze Familie einverstanden mit der Aufnahme eines oder mehrerer Tiere?
Sind Sie und Ihre Familie bereit ein krankes Tier zu pflegen, auch bei unangenehmen Nebenerscheinungen wie Erbrechen oder Durchfall?
Sind Sie sich über die Kosten für Ernährung und Pflege (regelmäßige Tierarztbesuche, Impfungen etc.) im Klaren?
Wer versorgt das Tier während der Urlaubszeit?
Können Sie für die Lebzeit des Tieres planen und sind Sie bereit diese lange Zeit das Tier zu versorgen und nicht im Stich zu lassen?
Soll das Tier nur in der Wohnung gehalten werden?
Braucht das Tier Gesellschaft eines Artgenossen?
Ist das Tier Tag- oder Nachtaktiv?
Wenn ein Balkon vorhanden ist,  ist dieser gesichert, bzw. ist das notwendig? (bei Wohnungskatzen ja!).   
Sind Allergien bei Personen bekannt, die täglich mit dem Tier Kontakt haben?

Mit der Anschaffung eines Haustieres gehen Sie eine lebenslange Verpflichtung ein. Das Tier ist auf Ihre Hilfe und Ihr Wohlwollen angewiesen. Die Lebenserwartung verschiedener Tiere kann mehr als 20 Jahre betragen. Sind sie bereit diese Zeit mit Ihrem Tier zu verbringen und auch bei Krankheit, Umzug oder beruflichen Veränderungen Ihrem Haustier einen Platz bei Ihnen zu sichern?

Das brauchen wir

Paten für die Gnadenbrotkatzen
Das Tierschutzhaus Fürth bietet einigen Miezen ein dauerhaftes Zuhause. Diese Tiere sind aus verschiedenen Gründen nicht mehr vermittelbar. Die meisten von ihnen sind nicht stubenrein und / oder scheu. Einige sind auf regelmäßige Medikamente angewiesen und alle sind ihr jetziges Zuhause zusammen mit ihren Katzenkumpels gewohnt. Bei so manchem unserer Dauerbewohner werden wir gefragt warum er oder sie nicht vermittelt werden.

Andere Patentiere
Neben unseren Gnadenbrotkatzen leben auch verschiedene andere Tiere zum Teil dauerhaft im Tierschutzhaus. Auch für diese werden Patenschaften vergeben. Die Paten können auch hier zu den Besuchszeiten ihre Patentiere besuchen und nach Absprache mit Leckerli und Streicheleinheiten verwöhnen. Als Dankeschön bekommt jeder Pate eine Patenschaftsurkunde mit Foto seines Patentieres. 

Trüffel, unser Minipig, lebt seit November 2005 im Tierschutzhaus. Für Schulklassen und Kindergruppen, die das Tierschutzhaus besuchen ist sie die Attraktion. Minipigs werden als Haustiere immer populärer, sind in ihrer Haltung aber alles andere als anspruchslos.

Was es bedeutet eine Glückswichtel Patenschaft zu übernehmen
Die Übernahme einer Glückswichtel Patenschaft ist eine Möglichkeit das Tierheim mit einer besonderen Form der Spende regelmäßig zu unterstützen. Der Glückswichtel zahlt monatlich einen selbst gewählten Betrag (min. 6€) an das Tierschutzhaus, der dann für Futter, Tierarztkosten, Tierzubehör und andere laufende Kosten der Tierbetreuung verwendet wird. 
Die Glückswichtel Patenschaft wird symbolisch im Namen eines Tieres übernommen, der Betrag kommt jedoch letztlich allen Tieren zu Gute. Der Glückswichtel erhält als kleines Dankeschön eine Urkunde mit dem Foto von einem unserer Dauerbewohner.
Mit der Übernahme einer Glückswichtel Patenschaft ist keine weitere Verpflichtung verbunden. Selbstverständlich freuen wir uns jedoch über jeden Besuch der Glückswichtel bei unseren Tierschutzhausveranstaltungen.
Die Glückswichtel Patenschaft ist an keine bestimmte Laufzeit gebunden, sondern kann grundsätzlich jederzeit beendet werden. 
Mit ihrer Glückswichtel Patenschaft tragen Sie dazu bei allen Tieren die bestmöglichsten Bedingungen zu schaffen und helfen dem Tierschutzhaus ihnen einen hoffentlich kurzen aber angenehmen Aufenthalt bei uns zu gewährleisten.

Hier findest Du uns

Tierschutzhaus Fürth Stadt e.V.
Stadelner Hard 2b

90765 Fürth

Ansprechpartner
Thomas Schier

Tel: 0911 / 76 59 112
Fax: 0911 / 76 68 844

E-Mail: tsh@nefkom.net



Bist DU dieser HELD?

Vervollständige jetzt Dein Profil und stelle Dich und Deine Organisation einem breiten Publikum vor, um gro&e Aufmerksamkeit und viele Spenden zu erhalten.

Jetzt Profil vervollständigen >>
Woher stammen diese Informationen?

Die Informationen zu diesem Helden stammen von dessen Internetseite.

Logo von Tierschutzhaus Fürth Stadt e.V. aus Fürth


Tierschutzhaus Fürth Stadt e.V.
Ansprechpartner:
Thomas Schier

Stadelner Hard 2b

90765 Fürth

Tel: 0911 / 76 59 112
Fax: 0911 / 76 68 844

Mail:
tsh@nefkom.net
Webseite:
www.tsh-fuerth.org
Spendenquittung: keine Angabe
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren