refugio stuttgrt e.V.


Stuttgart, Baden-Württemberg
Kategorien: Kategorie Integration Kategorie Menschenrechte Kategorie Gewaltopfer 
Das sind wir

refugio stuttgart e.v. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich die Beratung und Behandlung von Folterüberlebenden zur Aufgabe macht.

Wer braucht uns?
Zwischen 20 bis 40 Prozent der nach Deutschland kommenden Flüchtlinge sind traumatisiert durch körperlichen und/oder seelischen Missbrauch im Rahmen von Folter, Verfolgung, Vergewaltigung, Krieg oder Bürgerkrieg im Heimatland. Viele kommen seelisch – und manchmal auch körperlich – schwer verletzt bei uns an und leiden unter vielfältigen, oft erheblichen Beschwerden, häufig in Form einer Posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS). Diese äußert sich in chronischen Schmerzzuständen, anhaltenden schweren Depressionen, Panikanfällen, Zwangsverhalten, Essstörungen und nicht zuletzt in einem hohen Suizidrisiko.

Extreme Gewalt durch Menschenhand erschüttert das lebensnotwendige Vertrauen in die Menschen und in die Welt zutiefst. Rasche Erkennung und therapeutische Hilfestellung sind notwendig, um eine Chronifizierung der seelischen Verletzungen mit einer andauernden Persönlichkeitsveränderung zu verhindern.

refugio stuttgart e.v. hilft diesen Menschen und ihren Angehörigen im Rahmen von gezielten Therapien bei der Bearbeitung ihrer traumatischen Erfahrungen. Durch Stärkung eigener Ressourcen sollen sie in die Lage versetzt werden, ihr Leben selbst wieder in die Hand zu nehmen und zu gestalten – Vorbedingung für eine gelingende Integration.X

Das machen wir

refugio stuttgart e.v. leistet 
  • psychologische und psychotherapeutische Beratung und Begleitung, Feststellung seelischer Verletzungen, Hilfen in Krisensituationen, Vermittlung von psychotherapeutischer Behandlung; 
  • soziale Beratung und Hilfe in Zusammenarbeit mit SozialberaterInnen von Kommunen, Wohlfahrtsverbänden und Flüchtlingsorganisationen; 
  • medizinische Beratung und Hilfe, Feststellung gesundheitlicher Schäden, Vermittlung von fachärztlicher Beratung, Planung spezifischer Therapien; Informationen über die Arbeit mit gefolterten Menschen sowie
  • Öffentlichkeitsarbeit.

refugio stuttgart e.v. arbeitet auf Landes- und Bundesebene mit anderen Psychosozialen Zentren zusammen und ist Mitglied bei der Bundesweiten Arbeitsgemeinschaft der Psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer (BAFF).

Das brauchen wir

refugio stuttgart e.v. arbeitet mit folgenden Institutionen und Organisationen zusammen
  • AK Asyl Stuttgart
  • AK Leben Nürtingen e.V.
  • AK Leben Stuttgart e.V.
  • Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Esslingen e.V.
  • Caritasverband Stuttgart e.V.
  • C.G. Jung Institut Stuttgart e.V.
  • Christophsbad Göppingen Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Neurologie
  • Deutsches Institut für Ärztliche Mission Tübingen e.V.
  • Diakonisches Werk der EKD Stuttgart
  • eva Stuttgart e.V.
  • Furtbachklinik Stuttgart
  • Gerhard - Alber - Stiftung Stuttgart
  • Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie Reutlingen
  • Landesärztekammer Baden-Württemberg
  • Michael - Balint - Klinik Königsfeld
  • Münsterklinik Zwiefalten
  • Psychiatrische Institutsambulanz Ludwigsburg
  • Psychiatrische Institutsambulanz Nürtingen
  • Psychiatrische Institutsambulanz Tübingen
  • Psychiatrisches Landeskrankenhaus Winnenden
  • Stuttgarter Akademie für Tiefenpsychologie und Psychoanalyse
  • Tropenklinik Paul - Lechler - Krankenhaus Tübingen
  • dazu von einer Reihe von Einzelpersonen und Gruppen aus Kirchen und Gesellschaft.

Bei uns gibt es viel zu tun
Medizinische und psychotherapeutische Hilfestellung, Dolmetschen, Telefondienst und Verwaltungstätigkeiten, Begleitung von Klienten und Klientinnen bei Behördengängen und anderes mehr ...

Melden Sie sich doch bei uns, wir informieren Sie gerne!

Wir freuen uns auch, wenn Sie unsere Arbeit mit einer Spende oder längerfristig mit einer Mitgliedschaft unterstützen.

Hier findest Du uns

refugio stuttgrt e.V.
Weißenburgstraße 13

70180 Stuttgart

Ansprechpartner
Doris Trabelsi

Tel: 0711 6453 127
Fax: 0711 6453 126

E-Mail: info@refugio-stuttgart.de



Bist DU dieser HELD?

Vervollständige jetzt Dein Profil und stelle Dich und Deine Organisation einem breiten Publikum vor, um gro&e Aufmerksamkeit und viele Spenden zu erhalten.

Jetzt Profil vervollständigen >>
Woher stammen diese Informationen?

Die Informationen zu diesem Helden stammen von dessen Internetseite.

Logo von refugio stuttgrt e.V. aus Stuttgart


refugio stuttgrt e.V.
Ansprechpartner:
Doris Trabelsi

Weißenburgstraße 13

70180 Stuttgart

Tel: 0711 6453 127
Fax: 0711 6453 126

Mail:
info@refugio-stuttgart.de
Webseite:
www.refugio-stuttgart.de
Spendenquittung: keine Angabe