Lebenshilfe Erlangen e. V.


Erlangen, Bayern
Kategorien: Kategorie Kinder Kategorie Jugendliche Kategorie Menschen mit Behinderung 
Das sind wir

Im Jahr 1960 fand sich ein kleiner Kreis von Eltern, Fachleuten und Freunden zusammen und hat die Lebenshilfe Erlangen gegründet. Es war die erste Ortsvereinigung der Lebenshilfe in Bayern, Ziel war die Lebenssituation von Menschen mit Behinderung zu verbessern. Keine leichte Aufgabe in einer Gesellschaft, die damals kein Interesse an diesen benachteiligten Menschen hatte.

Aufgabe und Zweck des Vereins ist bis heute Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung anzubieten und sie gesellschaftlich teilhaben zu lassen. Darüber hinaus will die Lebenshilfe durch Interessenvertretung und Öffentlichkeitsarbeit Berührungsängste abbauen und um Sympathie für Menschen mit Behinderung werben.

Bei der Arbeit lassen wir uns von folgenden Grundsätzen leiten:
  • Menschen mit geistiger Behinderung sind Menschen wie andere auch – sowohl gleich als auch verschieden
  • Menschen mit geistiger Behinderung haben dieselben Rechte wie alle anderen Bürgerinnen und Bürger
  • Menschen mit geistiger Behinderung haben dieselben Grundbedürfnisse wie andere auch
  • Menschen mit geistiger Behinderung brauchen eine Gesellschaft, die sie nicht durch Ausgrenzung behindert, um leben zu können wie andere auch
  • Menschen mit geistiger Behinderung brauchen Unterstützung – von uns und Ihnen.


Das machen wir

Für wen ist die Lebenshilfe da
Die Lebenshilfe Erlangen begleitet vor allem Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Sie sollen ein Leben so normal wie möglich führen können. Auch für die Angehörigen ist die Lebenshilfe da. Seit ihrer Gründung 1960 hat sich die Lebenshilfe Erlangen von einem reinen Selbsthilfeverein zu einem sozialen „Unternehmen“ entwickelt. Nach wie vor aber spielt der Selbsthilfegedanke eine große Rolle. Behinderte Menschen selbst, Eltern und Angehörige, Ehrenamtliche, Freunde und Förderer gestalten die Lebenshilfe mit.

Hilfe von Anfang an
Die Lebenshilfe erhält in ihrem Einzugsgebiet Erlangen und östlicher Landkreis Erlangen-Höchstadt eine Vielzahl von Einrichtungen und Diensten. Mit ihren mehr als 350 Mitarbeitenden sieht sie sich als Wegbegleiter für Menschen mit geistiger Behinderung, mit Mehrfachbehinderung, mit Entwicklungsverzögerungen und für Menschen, die von Behinderung bedroht sind. Von der Kindheit bis ins hohe Alter steht die Lebenshilfe an ihrer Seite. So beginnen die Hilfen mit der Frühförderung und reichen bis zu Angeboten für Seniorinnen und Senioren.

Lebenshilfe bundesweit
Die Bundesvereinigung Lebenshilfe hat ihren Sitz in Berlin und Marburg. Ihr gehören 134500 Mitglieder an, die in mehr als 500 Orts- und Kreisvereinigungen organisiert sind. In jedem Bundesland gibt es einen Landesverband der Lebenshilfe. Der Bayerische Landesverband befindet sich in Erlangen. 170000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit geistiger Behinderung werden bundesweit in 3200 Einrichtungen und Diensten der Lebenshilfe unterstützt.

Das brauchen wir

Die Lebenshilfe braucht engagierte Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Organisationen, die sie unterstützt.

Ein wichtiges Anliegen der Lebenshilfe ist: eine Gesellschaft, in der behinderte Menschen gleichberechtigt mitten unter uns leben können. Wir freuen uns, wenn Sie hier auf und an unserer Seite stehen.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten zu helfen:

  • Sie können sich ehrenamtlich engagieren.
  • Sie können für unsere Arbeit allgemein spenden.
  • Sie können für einen bestimmten Zweck spenden.
  • Sie können die Lebenshilfe dauerhaft mit einer Zustiftung unterstützen.
  • Sie können die Lebenshilfe in Ihrem Testament bedenken.
  • Sie können als Unternehmen Partner werden.
  • Sie haben auch die Möglichkeit, Online zu spenden. 

Vielen Dank!

Gerne informieren wir Sie näher über die Möglichkeiten, die Lebenshilfe zu unterstützen.

Hier findest Du uns

Lebenshilfe Erlangen e. V.
Goerdelerstraße 21

91058 Erlangen

Ansprechpartner
Stefan Müller

Tel: +49 (0) 9131 9207- 100
Fax: +49 (0) 9131 9207 - 007

E-Mail: info@lebenshilfe-erlangen.de



Bist DU dieser HELD?

Vervollständige jetzt Dein Profil und stelle Dich und Deine Organisation einem breiten Publikum vor, um gro&e Aufmerksamkeit und viele Spenden zu erhalten.

Jetzt Profil vervollständigen >>
Woher stammen diese Informationen?

Die Informationen zu diesem Helden stammen von dessen Internetseite.

Logo von Lebenshilfe Erlangen e. V. aus Erlangen


Lebenshilfe Erlangen e. V.
Ansprechpartner:
Stefan Müller

Goerdelerstraße 21

91058 Erlangen

Tel: +49 (0) 9131 9207- 100
Fax: +49 (0) 9131 9207 - 007

Mail:
info@lebenshilfe-erlangen.de
Webseite:
www.lebenshilfe-erlangen.de
Spendenquittung: keine Angabe
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren