Arzt Mobil Gelsenkirchen e.V.


Gelsenkirchen, Nordrhein-Westfalen
Kategorien: Kategorie Gesundheit Kategorie Obdachlos 
Das sind wir

Der Verein Arzt Mobil leistet seit 1998 aufsuchende medizinische Hilfe für suchtmittelabhängige und wohnungslose Menschen. Seit dieser Zeit ist eine Ärztin an den Treffpunkten der Betroffenen präsent.

Im Jahre 2002 konnte das Angebot durch die Eröffnung einer Drogentherapeutischen Ambulanz (DTA) an der Caubstraße erweitert werden. Ergänzend hierzu wurde nun auch Möglichkeiten für die psychosoziale Begleitung von Substituierten (PSB) geschaffen.

An Menschen deren Lebensmittelpunkt auf der Straße liegt richtet sich seit 2008 die Arbeit des Projekts Streetwork, das zusammen mit der Caritas durchgeführt wird.

Alle diese Angebote des Vereins richten sich an Menschen, die am Rande der Gesellschaft stehen. Der Zugang zum Hilfesystem fällt Konsumenten von Suchtmitteln, wohnungslosen oder von Wohnungslosigkeit bedrohten Menschen häufig schwer. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kennen die akute Not und die Bedürfnisse dieser Zielgruppe und versuchen sie bei ihren spezifischen Schwierigkeiten zu unterstützen.

Eine neue Zielgruppe wird seit dem Jahr 2012 angesprochen. Seit März führt Arztmobil Gelsenkirchen Beratungs- und Aufklärungsarbeit aufsuchend in der Partyszene (MoBs - Mobile Beratungsstelle für Partydrogen) durch und spricht damit insbesondere Konsumenten von Cannabis, Amphetaminen und Kokain an.

Das machen wir

Der Verein leistet medizinische und pädagogische Hilfen für suchtmittelabhängige und / oder wohnungslose Menschen in Gelsenkirchen. Die Arbeit findet auf den Straßen in Gelsenkirchen (Ärztin, Streetwork), bei substituierenden Ärzten (PSB) sowie in der Drogentherapeutischen Ambulanz (Ärztin, Streetwork und PSB) an der Caubstraße statt. Seit März 2012 ist das Pilotprojekt "Partydrogen" hinzugekommen. Gerne informieren wir Sie hier auch über aktuelle Entwicklungen und Aktionen.

Das brauchen wir

Spenden
Der Verein Arzt Mobil Gelsenkirchen e.V. unterstützt Menschen in akuten Notlagen. In den vergangenen Jahren konnte der Verein nur durch Spenden seine Angebote aufrecht erhalten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind dabei bemüht, dass die Spenden möglichst unmittelbar in sinnvollen Angeboten für die begleiteten Menschen verwendet werden. Bei Interesse stellen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch gerne ihre Arbeit vor.

Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt. Ihre Spenden können Sie daher steuerlich geltend machen.

Hier findest Du uns

Arzt Mobil Gelsenkirchen e.V.
Caubstraße 28

45881 Gelsenkirchen

Ansprechpartner
Dr. med. Wolfgang Nolte

Tel: 0209 / 165 69 79
Fax: 0209 / 361 13 15

E-Mail: willkommen@arztmobil-gelsenkirchen.de



Bist DU dieser HELD?

Vervollständige jetzt Dein Profil und stelle Dich und Deine Organisation einem breiten Publikum vor, um gro&e Aufmerksamkeit und viele Spenden zu erhalten.

Jetzt Profil vervollständigen >>
Woher stammen diese Informationen?

Die Informationen zu diesem Helden stammen von dessen Internetseite.

Logo von Arzt Mobil Gelsenkirchen e.V. aus Gelsenkirchen


Arzt Mobil Gelsenkirchen e.V.
Ansprechpartner:
Dr. med. Wolfgang Nolte

Caubstraße 28

45881 Gelsenkirchen

Tel: 0209 / 165 69 79
Fax: 0209 / 361 13 15

Mail:
willkommen@arztmobil-gelsenkirchen.de
Webseite:
www.arztmobil-gelsenkirchen.de
Spendenquittung: keine Angabe