Nachbarschaftshilfe Hagen e.V.
Der Hauswirtschaftsdienst mit dem gewissen etwas mehr

Hagen, Nordrhein-Westfalen
Kategorien: Kategorie Senioren 
Das sind wir

Die Nachbarschaftshilfe Hagen e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Unser Ziel ist es, für ganz Hagen einen Besuchsdienst aufzubauen. Wir sind ein Hauswirtschaftsdienst und haben im Jahre 1999 mit unserer Arbeit begonnen. Seit dem Gründungstermin finanziert sich die Arbeit der Nachbarschaftshilfe Hagen e.V. aus der ehrenamtlichen Arbeit, den Mitgliedsbeiträgen und den Einnahmen aus dem Hauswirtschaftsdienst. Wir erhalten für unsere zukunftsorientierte Arbeit keine öffentlichen Gelder und entlasten somit den städtischen Haushalt.

Schon heute leben laut Amt für Statistik 50.000 Menschen in Hagen, die älter als 60 Jahre sind. Es sind Menschen dabei, die mitten unter uns wohnen, die aber keiner mehr richtig kennt und die zu Hause vereinsamen. Unser Angebot geht von A wie Aufmerksamkeit schenken bis Z wie zuhören und regelmäßig Zeit haben. Es richtet sich an ältere und hilfesuchende Mitmenschen in allen Hagener Stadtteilen.

Wir möchten, solange es möglich ist, einen Heimaufenthalt verhindern, darum kümmern wir uns um Menschen, die auf Grund einer Behinderung, einer Krankheit oder auf Grund ihres Alters nicht (mehr) allein zurechtkommen. Wir unterstützen diese Menschen bei der Durchführung ihrer hauswirtschaftlichen Versorgung und bieten ihnen eine persönliche Betreuung.

Das machen wir

Wir unterstützen Sie bei der Durchführung ihrer hauswirtschaftlichen Versorgung und bieten ihnen eine persönliche Betreuung. Seit Juni 2000 arbeiten wir mit dem Pflegedienst Humanitas zusammen. So setzen wir gemeinsam unsere Ziel um, Ihnen eine mögliche Alternative zu dem Heimaufenthalt zu bieten.

Hauswirtschaft:
  • Hilfe und Begleitung beim Einkaufen
  • Zubereitung der Mahlzeiten und Lebensmittelbevorratung
  • Verwaltung von Verfügungs- und Hausgeld
  • Pflege der Wohnung
  • Aufgaben der Hausordnung (auch in Abwesenheit der Kunden, z.B. Flur putzen bei Krankenhausaufenthalt oder Kur)
  • Wäschepflege
  • Komplette Übernahme der Tätigkeiten im Haushalt (planende Hauswirtschaft)
  • Organisation von kleinen Reparaturaufträgen

Begleitung:
  • Begleitung bei Arztbesuchen, Therapien, Friseur, Fußpflege usw.
  • Vermittlung von Krankengymnastik, Massagen, Heil- und Hilfsmitteln
  • Sicherstellen der Bevorratung von Wäsche während eines Krankenhausaufenthalts
  • Hilfe bei der Antragsstellung bei den Kostenträgern
  • Übernahme von Behördengängen
  • Entlastung von pflegenden Angehörigen
  • Unterstützung beim Aufbau von sozialen Kontakten im Umfeld
  • Hilfe bei der Tages- und Wochenstrukturierung

Unser Ziel sind zufriedene Kunden, die mit unseren Mitarbeitern gut zurecht kommen. Gemeinsam mit Ihnen legen wir den Wochentag und die Uhrzeit fest, damit Sie sicher wissen, wann wir kommen. Sie werden von zwei Betreuungshelferinnen besucht. Sollte eine durch Urlaub oder Krankheit verhindert sein, wird sie durch die andere vertreten, so dass sie immer wissen wer zu Ihnen kommt. Bei jedem Kunden führen wir vor Ort eine Dokumentationsmappe mit wichtigen Informationen für unsere Mitarbeiter. Unsere Mitarbeiter nehmen außerdem monatlich an einer Schulung teil.

Als Vertragspartner aller Krankenkassen, Pflegeversicherungen und der Stadt Hagen können wir Ihnen, je nach Bedarf, unterschiedliche Abrechnungsmöglichkeiten anbieten. Unsere Leistungen rechnen wir ab mit Ihrer Krankenkasse, Ihrer Pflegekasse, dem Sozialamt oder Ihnen als Selbstzahler.
Außer dem Hauswirtschaftsdienst bieten wir auch noch 2 Kegelgruppen an: Unsere "heiße Truppe" für Berufstätige und "die Rentnerband" für die Älteren. Einmal im Monat haben wir auch einen Spielenachmittag und regelmäßig trifft sich unsere Kinogruppe. Diese Angebote können wir über die Betreuungsleistung § 45 SGB XI abrechnen oder privat.

Das brauchen wir

Ihre Spenden
Seit dem Gründungstermin am 13.09.1999 finanziert sich die Arbeit der Nachbarschaftshilfe Hagen e.V. aus der ehrenamtlichen Arbeit, den Mitgliedsbeiträgen und den Einnahmen aus dem Hauswirtschaftsdienst. Wir erhalten für unsere zukunftsorientierte Arbeit keine öffentlichen Gelder und entlasten somit den städtischen Haushalt.

Wenn es uns gelungen ist, Sie für unsere Arbeit zu interessieren, besteht die Möglichkeit uns durch eine Fördermitgliedschaft und /oder eine Spende zu unterstützen.

Ihre MItarbeit:

Die Nachbarschaftshilfe Hagen e.V. braucht Ihre Unterstützung, damit wir für unsere Stadt einen Besuchsdienst aufbauen können. Die ehrenamtliche Mitarbeit in unserem Verein bietet Ihnen die Möglichkeit, andere Menschen kennen zu lernen, Erfahrungen zu sammeln, Ihre Persönlichkeit weiter zu entwickeln, neue Fähigkeiten zu entdecken und auszuprobieren, Verantwortung zu übernehmen und Selbstbestätigung zu erhalten.

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, gehen wir den Weg von Anfang an gemeinsam. Vorab treffen wir uns zu einem gemeinsamen Gespräch, um unsere gegenseitigen Erwartungen zu klären. Sie entscheiden dann, welche Aufgaben Sie übernehmen und wie oft Sie mitarbeiten wollen. Bei Ihren ersten Besuchsterminen werden Sie natürlich von einem erfahrenen Mitglied begleitet.

Es finden regelmäßige Vereinstreffen statt, zu denen Sie herzlich willkommen sind. So haben Sie die Möglichkeit, uns unverbindlich näher kennen zu lernen.

Hier findest Du uns

Nachbarschaftshilfe Hagen e.V.
Behringstraße 20

58097 Hagen

Ansprechpartner
Ulla Kneiphoff-Nölle

Tel: 02331/371600

E-Mail: buero@nachbarschaftshilfe-hagen.de



Bist DU dieser HELD?

Vervollständige jetzt Dein Profil und stelle Dich und Deine Organisation einem breiten Publikum vor, um gro&e Aufmerksamkeit und viele Spenden zu erhalten.

Jetzt Profil vervollständigen >>
Woher stammen diese Informationen?

Die Informationen zu diesem Helden stammen von dessen Internetseite.

Logo von Nachbarschaftshilfe Hagen e.V. aus Hagen


Nachbarschaftshilfe Hagen e.V.
Ansprechpartner:
Ulla Kneiphoff-Nölle

Behringstraße 20

58097 Hagen

Tel: 02331/371600

Mail:
buero@nachbarschaftshilfe-hagen.de
Webseite:
www.nachbarschaftshilfe-hagen.de
Spendenquittung: keine Angabe
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren