Wildwasser Würzburg e. V.
Verein gegen sexuelle Gewalt an Mädchen und Frauen Beratung, Information und Selbsthilfe

Würzburg, Bayern
Kategorien: Kategorie Kinder Kategorie Gewaltopfer Kategorie Jugendliche 
Das sind wir

Wildwasser Würzburg e. V. entstand aus dem Zusammenschluss von Frauen, die den Mut hatten, mit ihrer Betroffenheit an die Öffentlichkeit zu gehen. Sie machten erstmals in Würzburg auf die hohe gesellschaftliche Relevanz des Themas sexualisierte Gewalt in der Kindheit aufmerksam. Als Konsequenz auf die wachsende Nachfrage um Unterstützung von Betroffenen gründete sich 1989 der Verein Wildwasser Würzburg e. V. – Verein gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen und Frauen, der ehrenamtlich Angebote machte.

Heute ist Wildwasser Würzburg e. V. eine über Würzburg hinaus etablierte Fachberatungsstelle für Mädchen und Frauen, deren nichtmissbrauchende Angehörige und für alle Berufsgruppen, die mit dem Thema Gewalt an Mädchen und Frauen zu tun haben. Innerhalb der wichtigen Vernetzung mit anderen Fachdisziplinen und Beratungsstellen unterscheidet sich Wildwasser Würzburg e. V. durch sein parteiliches Grundverständnis (Wie Gewalt sich zeigt) seiner Arbeit.

Trotz Namensgleichheit mit Fachberatungsstellen in anderen Städten Deutschlands existiert kein „Bundesverband Wildwasser“. Die Wildwasser Fachberatungsstellen sind eigenständig organisiert. Bundes- und landesweit gibt es regelmäßig Austauschtreffen und Kongresse. Wildwasser Würzburg e. V. ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband. 

Für den Verein arbeiten eine Diplom Psychologin, drei Diplom Sozialpädagoginnen und eine Büroangestellte in Teilzeit sowie mehrere Frauen auf Honorarbasis oder ehrenamtlich. 

Wildwasser Würzburg e. V. ist als gemeinnütziger Verein und als Träger der Jugendhilfe von Stadt und Landkreis Würzburg anerkannt. Der Name Wildwasser steht für das Aufgewühltsein und die dramatischen Gefühlswechsel in der Auseinandersetzung mit der erlebten sexualisierten Gewalt und der eigenen Lebensgeschichte. Das Wasser symbolisiert auch Kraft und Stärke, welche die Mädchen und Frauen entwickelt haben, um die erfahrene Gewalt zu überleben und ihr Leben neu zu gestalten.

Das machen wir

Wildwasser Würzburg e. V. bietet Mädchen und Frauen, die von sexueller, körperlicher oder seelischer Gewalt betroffen sind, Beratung und Information an. Angehörige, Vertrauenspersonen und psychosoziale Fachkräfte erhalten ebenfalls Rat und Hilfe. Die Beratungsstelle ist ein Schutz- und Freiraum, in dem Mädchen und Frauen auf ihrem Weg zur Selbstachtung und neuer Lebendigkeit Unterstützung finden können.Die Mitarbeiterinnen unterliegen der Schweigepflicht. Strafanzeigen werden nicht von den Mitarbeiterinnen erstattet. Die Beratung ist kostenlos und auf Wunsch anonym. Es wird nichts unternommen, was nicht vorher mit den Ratsuchenden abgesprochen wurde.

Telefonische Beratung:
Die meisten Ratsuchenden wenden sich über das Telefon an Wild-wasser Würzburg e. V. Sie können anonym über ihre Gewalterfahrungen sprechen. Oft münden die Gespräche in die Vereinbarung eines persönlichen Beratungstermins. Wenn Sie sich telefonisch an uns wenden wollen, dann klicken Sie hier zu den telefonischen Beratungszeiten und Telefonnummer

E-Mail Beratung:
Eine Kontaktaufnahme mit Wildwasser Würzburg e. V. per E-Mail wählen zunehmend mehr Ratsuchende. Sie fühlen sich durch die verschlüsselten Namen sicher und bestimmen selbst die Inhalte und Verbindlichkeit der Kontakte. Die Mitarbeiterinnen antworten am gleichen oder nächsten Tag auf Erstanfragen. Wenn Sie mit uns über E-Mail Kontakt aufnehmen möchten, dann klicken Sie hier.

SICHERHEITSHINWEIS: Stellen Sie dabei bitte sicher, dass nur Sie und Personen Ihrer Wahl Zugang zu den Inhalten der Mails erhalten!

Unsere Angebote im Überblick
  • Beratung und Therapie von Mädchen und jungen Frauen
  • Beratung von Angehörigen
  • Beratung von psychosozialen Fachkräften
  • Beratung von Frauen
  • Projekte in Einrichtungen der Behindertenhilfe
  • Begleitung zu Ämtern, ÄrztInnen, RechtsanwältInnen, PolizeiProzessbegleitung
  • Selbsthilfe und Gruppenangebote
  • Fortbildungsveranstaltungen
  • Prävention
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Fachliteratur und Informationsbroschüren


Das brauchen wir

Wildwasser Würzburg e. V. freut sich über jede Spende, denn unser Verein finanziert sich zu einem großen Teil aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen und erhält sich somit seine Autonomie für Projektarbeit, unabhängig von Förderrichtlinien. Als gemeinnützig anerkannter Verein können wir selbstverständlich Zuwendungsbestätigungen für Ihre steuerlichen Vorteile ausstellen.

Hier findest Du uns

Wildwasser Würzburg e. V.
Kaiserstr. 31

97070 Würzburg

Ansprechpartner
Renate Schüßlbauer

Tel: 0931 13287
Fax: 0931 13274

E-Mail: info@wildwasserwuerzburg.de



Logo von Wildwasser Würzburg e. V. aus Würzburg


Wildwasser Würzburg e. V.
Ansprechpartner:
Renate Schüßlbauer

Kaiserstr. 31

97070 Würzburg

Tel: 0931 13287
Fax: 0931 13274

Mail:
info@wildwasserwuerzburg.de
Webseite:
www.wildwasserwuerzburg.de
Spendenquittung: nein
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren