WüSL – Selbstbestimmt Leben Würzburg e.V.
Beratung, Politische Arbeit und Treffpunkt von und für behinderte Menschen

Würzburg, Bayern
Kategorien: Kategorie Integration Kategorie Menschenrechte Kategorie Menschen mit Behinderung 
Das sind wir

Seit 1995 arbeitet WüSL als Verein. Wir verstehen uns als Teil der Selbstbestimmt Leben Bewegung in Deutschland und arbeiten nach deren Grundsätzen. Grundpfeiler unserer Arbeit sind Beratung von behinderten Menschen für behinderte Menschen und politische Arbeit. Wir arbeiten behinderungsübergreifend.

Selbstbestimmt Leben
Selbstbestimmt Leben heißt, daß ein Mensch seine Entscheidungen in freier Wahl und eigener Verantwortung trifft, seine Interessen selbst bestimmt und selbst darüber befindet, wie und wann er sie wahrnimmt.
Die Lebensrealität behinderter Menschen sieht leider anders aus:
in der Regel ist für sie der Ausschluß aus der Gesellschaft das einzig Selbstverständliche. Dafür sorgt ein ausgeklügeltes System von Sondereinrichtungen, die sich die Gesellschaft einiges kosten läßt.

Das machen wir

Politische Arbeit
Wir treten für die Gleichberechtigung, Selbstbestimmung und Chancengleichheit behinderter Menschen ein.

Seit Jahren fordern wir, daß endlich verbindliche Gesetze geschaffen werden, die behinderten Menschen gleiche Rechte garantieren, BürgerInnenrechte, wie sie allen anderen ganz selbstverständlich zugestanden werden.

Denn nur Gesetze können als Instrumentarium dienen, wirkungsvoll gegen Diskriminierungen jeglicher Art vorzugehen, egal ob es sich dabei nun um den Ausschluss von RollstuhlfahrerInnen aus dem Öffentlichen Personennahverkehr handelt, oder gar um die Nichtanerkennung der Deutschen Gebärdensprache (DGS), dem Kommunikationsmittel gehörloser Menschen, um nur zwei von einer Vielzahl von Beispielen zu nennen.
  • Wir führen Aktionen zu aktuellen Themen durch, organisieren Informations- und Bildungsveranstaltungen und haben mehrere Arbeitsgruppen zu Schwerpunktthemen eingerichtet.
  • Wir suchen den Dialog mit allen Gruppen, die das Bild der Gesellschaft hauptsächlich prägen.
  • Wir sind offen für Austausch und Kooperation mit Gruppen ähnlicher Zielsetzung.
  • Wir pflegen Kontakte zu politisch Verantwortlichen auf allen Ebenen und zu den Medien.



Beratungsangebot
Wir bieten Beratung für behinderte und chronisch kranke Menschen nach der Methode des Peer Counseling, d.h. die Beratung wird ausschließlich von selbst Betroffenen geleistet, die aufgrund ihrer eigenen Erfahrungen die Situation der Ratsuchenden besser nachvollziehen können.

Wir wollen Menschen mit Behinderung durch persönliche Beratungsgespräche und Begleitung dabei unterstützen, Selbstbewußtsein aufzubauen und Wege zur Selbsthilfe zu finden.

Unsere Beratung ist kostenlos und erfolgt gleichermaßen für Mitglieder oder Nichtmitglieder. Ein Schwerpunktthema unserer Beratung ist zur Zeit die Leistungsform “Persönliches Budget”.

Selbstverständlich sind wir auch AnsprechpartnerInnen für Angehörige, SchülerInnen und Studierende, Fachleute aus sozialen Berufen und alle, die sich für unsere Arbeit interessieren.

Das brauchen wir

Sie können unsere Arbeit gerne mit einer einmaligen Spende unterstützen. Gerne stellen wir Ihnen dazu auf Wunsch auch eine Spendenquittung aus, die Sie steuerlich geltendmachen können.

Hier findest Du uns

WüSL – Selbstbestimmt Leben Würzburg e.V.
Zeller Straße 3c

97082 Würzburg

Ansprechpartner
Monika Bach

Tel: 0931-50456
Fax: 0931-50455

E-Mail: info@wuesl.de



Bist DU dieser HELD?

Vervollständige jetzt Dein Profil und stelle Dich und Deine Organisation einem breiten Publikum vor, um gro&e Aufmerksamkeit und viele Spenden zu erhalten.

Jetzt Profil vervollständigen >>
Woher stammen diese Informationen?

Die Informationen zu diesem Helden stammen von dessen Internetseite.

Logo von WüSL – Selbstbestimmt Leben Würzburg e.V. aus Würzburg


WüSL – Selbstbestimmt Leben Würzburg e.V.
Ansprechpartner:
Monika Bach

Zeller Straße 3c

97082 Würzburg

Tel: 0931-50456
Fax: 0931-50455

Mail:
info@wuesl.de
Webseite:
www.wuesl.de
Spendenquittung: keine Angabe