Elterninitiative krebskranker Kinder Koblenz e.V.


Koblenz, Rheinland-Pfalz
Kategorien: Kategorie Gesundheit Kategorie Kinder Kategorie Jugendliche 
Das sind wir

Die Elterninitiative krebskranker Kinder Koblenz e.V. wurde am 4. September 1989 von betroffenen Eltern gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, krebskranken Kindern und Eltern in der schwierigen Zeit der Krebstherapie unterstützend zur Seite zu stehen.

Krebs kennt keinen Altersunterschied
Jährlich erkranken in der Bundesrepublik etwa 2000 Kinder und Jugendliche an Leukämie oder bösartigen Tumoren. Davon werden jedes Jahr 12-15 Kinder in Koblenz behandelt. Durch die enormen Fortschritte in der Medizin können heute nahezu 70% der krebskranken Kinder und Jugendliche erfolgreich behandelt werden. Bei manchenKrebserkrankungen ist die Heilungschance noch höher.

Die großen Erfolge in der Behandlung krebskranker Kinder werden je nach Krankheitsbild durch die Kombination von Chemo-, Strahlen- und chirurgischer Therapie erreicht, mit oft sehr belastenden Nebenwirkungen und Komplikationen.

Die häufigen und langwierigen Krankenhausaufenthalte, die Trennung der Familienmitglieder, die Angst und Unsicherheit während der anstrengenden und aggressiven Behandlung bedeutet für die ganze Familie eine extreme psychosoziale Belastung, die nur mit gezielter Hilfe und Unterstützung bewältigt werden kann.

Das machen wir

Wie wir helfen...

Die Elterninitiative krebskranker Kinder Koblenz e.V. hat sich zum Ziel gesetzt:

  • den Kindern die schwere Zeit der Therapie zu erleichtern
  • die Station kindgerecht und jugendfreundlich zu gestalten
  • für die Station Spiel-, Bastelmaterial, Bücher und DVD's zur Unterhaltung zu beschaffen
  • Beschäftigung einer Brückenschwester, einer Erzieherin, einer Lehrerin und einer speziellen Kinderärztin
  • betroffenen Familien mit Gesprächen, Informationen und weiteren Hilfeleistungen zur Verfügung zu stehen
  • Durchführung von Ausflügen und Feiern
  • Organisation besonderer Wünsche oder auch Erfüllung letzter Wünsche
  • Mitfinanzierung langfristiger Krebsforschungsprogramme über die Deutsche Leukämieforschung, Bonn
  • durch Öffentlichkeitsarbeit die Bevölkerung über die Situation krebskranker Kinder und ihrer Familien zu informieren und zu sensibilisieren
  • auf allen Gebieten und mit allen Möglichkeiten, die wir haben finanziell und materiell zu helfen

Zur Bewältigung dieser Aufgaben bedarf es noch vieler Anstrengungen.

Das brauchen wir

Viele Firmen und Privatspersonen haben inzwischen die Idee aufgegriffen, ihren Kunden und Geschäftspartnern keine Weihnachtsgeschenke mehr zukommen zu lassen, sowie auf Geschenke anläßlich von Geburtstagen und Ehejubiläen zu verzichten, und das dafür vorgesehene Geld einer guten Sache zu spenden, nämlich der Elterninitiative krebskranker Kinder e.V.

Eine Bestätigung über die Zuwendung im Sinne des § 10 b des Einkommensteuergesetzes wird Ihnen automatisch zugesandt. Vergessen Sie deshalb nicht, Ihre vollständige Adresse bei der Überweisung anzugeben.

Allen Spendern sei hiermit ein herzliches Dankeschön ausgesprochen.

Hier findest Du uns

Elterninitiative krebskranker Kinder Koblenz e.V.
Koblenzer Straße 116

56073 Koblenz

Ansprechpartner
Claudia Schmidt

Tel: 0261 / 5 79 32 21
Fax: 0261 / 5 79 32 77

E-Mail: info@eikkk.de



Bist DU dieser HELD?

Vervollständige jetzt Dein Profil und stelle Dich und Deine Organisation einem breiten Publikum vor, um gro&e Aufmerksamkeit und viele Spenden zu erhalten.

Jetzt Profil vervollständigen >>
Woher stammen diese Informationen?

Die Informationen zu diesem Helden stammen von dessen Internetseite.

Logo von Elterninitiative krebskranker Kinder Koblenz e.V. aus Koblenz


Elterninitiative krebskranker Kinder Koblenz e.V.
Ansprechpartner:
Claudia Schmidt

Koblenzer Straße 116

56073 Koblenz

Tel: 0261 / 5 79 32 21
Fax: 0261 / 5 79 32 77

Mail:
info@eikkk.de
Webseite:
www.eikkk.info
Spendenquittung: keine Angabe