Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Mönchengladbach e. V.


Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen
Kategorien: Kategorie Kinder Kategorie Jugendliche 
Das sind wir

Der Kinderschutzbund wurde als Ortsverband für Mönchengladbach im Jahr 1978 gegründet und versteht sich als eine Einrichtung zur Information, Beratung und Begleitung von Kindern, Eltern und erziehenden Erwachsenen.

Zum Schutz der Kinder ist anstelle eines Eingreifens im Nachhinein eine präventive Hilfe nötig. Kinder und Eltern haben beim Kinderschutzbund Mönchengladbach die Möglichkeit, über alle Schwierigkeiten und Probleme vertraulich zu sprechen.

Darüber hinaus bietet der DKSB ein umfassendes, professionelles Hilfe- und Unter-stützungsangebot, wenn das Miteinander zu konfliktträchtig wird und sich in Form von Gewalt zum Nachteil von Kindern auswirkt. Krisenintervention erfolgt direkt, auch telefonisch ohne Anmeldung und Wartelisten.

Die Kinderschutzarbeit des DKSB in Mönchengladbach bedeutet schnelle, individuelle und unbürokratische Hilfe auch in aufsuchender Form.

Das machen wir

Krisenintervention und Krisenzimmer
Erziehende Erwachsene können sich in einer akuten Krise, nach Terminabsprache, Rat und Hilfe holen. Möglich ist auch eine anonyme Telefonberatung.

Für Kinder und Jugendliche die sich in einer Notsituation befinden, kann das Krisenzimmer sofort und ohne Anmeldung während der Geschäftszeiten aufgesucht werden. Die Beratung ist streng vertraulich!

Begleiteter & betreuter Umgang
Wir regeln den Kontakt von Kindern zum getrennt lebenden Elternteil.

Trennungs- und Scheidungsberatung
Beratung für Eltern, Pflegeeltern usw. bei Trennung und Scheidung.

Verfahrenpflegschaften
Wir vertreten Kinder und Jugendliche bei Gerichtsverfahren vor dem Familiengericht.

Erziehungsberatung
Nach telefonischer Terminabsprache bieten wir Rat, Hilfe und Unterstützung bei Erziehungsschwierigkeiten.

Zeit für Schülerinnen und Schüler
Wir kommen in die Schule und stellen den Kinderschutzbund vor. Nach erfolgter Anmeldung könnt Ihr auch mit Eurer Schulklasse zu uns kommen. Zu Themen wie Kinderschutz, Kinderrechte, Kindeswohl usw. bieten wir Infomaterial und die Mitarbeit bei Projekttagen an. Gerne erteilen wir Auskunft in der Geschäftsstelle.

Mädchensprechstunde
Mittwochs in der Zeit von 16:00 – 17:00 Uhr, bietet Frau Dr. med. Ulrike Grossmann eine Sprechstunde für Mädchen und junge Frauen an. Im Bereich Gesundheitsförderung und Aufklärung, beantwortet Sie gerne alle Fragen. Die Beratung ist kostenlos und es ist keine Terminvereinbarung nötig. Selbstverständlich wird alles vertraulich behandelt!

Kinderschutz Fachkraft
Für Fachkräfte, Erzieher, Lehrer, Pädagogen und Pflegepersonal die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, bieten wie Informationsveranstaltungen sowie Fort- und Weiterbildungen zum Thema Kindeswohlgefährdung an. Im Bedarfsfall erhalten Sie fachliche Beratung und Begleitung.

Spielgruppen
Wir betreuen und fördern Kinder ab 2 Jahre in unseren Spielgruppen. Jeweils Dienstag und Donnerstag oder Mittwoch und Freitag von 9.00 Uhr bis 11.45 Uhr nehmen wir Kinder nach erfolgter Anmeldung und kurzer Wartezeit in unsere Spielgruppen auf.

Familien Café
Mittwochnachmittags öffnet unser Café von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr seine Türe für Erwachsene mit Kindern.
Bei Kaffee und Kuchen kann man es sich gut gehen lassen, unterdessen werden die Kleinen in der Spielgruppe betreut. Es wird über Themen rund um die Familie in einer lockeren Runde geplaudert und gerne können auch vertrauliche Gespräche mit den Mitarbeiterinnen des DKSB geführt werden.

MorgenMampf©
Ein gesundes Frühstück vor dem Unterrichtsbeginn soll Schülerinnen und Schülern montags den Einstieg in die Woche erleichtern. Das Projekt wird vom Kinderschutzbund organisiert und durchgeführt.Interessierte Schulen wenden sich bitte an die Geschäftsstelle. Auf Anfrage helfen wir den MontagMorgenMampf© einzurichten und geben unsere Erfahrungen gerne an das Kollegium und an mithelfende Eltern weiter.

Starke Eltern - Starke Kinder©
Dieser zertifizierte Kurs wird bundesweit vom Kinderschutzbund angeboten. Eine Diplom Psychologin und eine Diplom Sozialpädagogin leiten unseren Kurs für Eltern und erziehende Erwachsene mit dem Ziel, das Selbstvertrauen in der Kindererziehung zu fördern und die Erziehungskompetenz zu stärken.

Rund ums Baby
Dieses Angebot richtet sich an Schwangere und Eltern mit Babys. Wir geben praktische Tipps und bieten Hilfestellung im Bereich Ernährung, Hygiene, Erziehung und Gesundheit. Neben dem Kurs bieten wir auch die Einzelberatung und Begleitung an.

Haushalt ABC
Bessere Organisation und ein geregelter Tagesablauf bedeutet weniger Stress im Alltag für Familien mit Kindern. Haushaltsführung, Budgetplanung und Hygiene im Haushalt, sind einige Themen dieses Kurses. Viele praktische Anleitungen und Übungen machen die Teilnehmer fit für die täglichen Aufgaben im häuslichen Bereich.

Kochenlernen Kinderleicht
Ein Kochkurs für Eltern. Auf die einfache Zubereitung von preiswerten und gesunden Gerichten wird Wert gelegt. Wir gehen auf die Teilnehmer individuell ein. So macht Kochen Spaß.
  • Kosten pro Monat max. 15 € pro Person.
  • Die Kosten sind im Voraus zu bezahlen!
  • Kinder bis 6 Jahre können betreut werden, eine Voranmeldung erforderlich!

Wir sind die Besser Esser
Unser Ernährungskurs ist für Familien gedacht, die gemeinsam Übergewicht reduzieren und das neue Gewicht auch halten wollen. Eine individuelle und langfristige Beratung und Begleitung durch eine Diplom-Oecotrophologin hilft das Ziel zu erreichen. Lust statt Frust beim Abnehmen ist das Motto dieses Kurses.

Bewegung und Ernährung
Der Kurs soll vermitteln, dass Kinder sich mehr bewegen müssen, gleichzeitig aber auch eine gesunde Ernährung notwendig ist. Während sich die Kinder unter fachlicher Anleitung sportlich betätigen findet im Nebenraum gleichzeitig die Ernährungsberatung/Ernährungsaufklärung für die Eltern statt. Teilnehmen können Eltern mit Kindern von ca. 5 bis 9 Jahren.

Deutsche Sprache
Der Kurs ist für Eltern mit mangelnden Kenntnissen der deutschen Sprache. Für Migrantenkinder ist es wichtig, dass ihre Eltern sich auch im Kindergarten und in der Schule verständigen und austauschen können. Unter der fachlichen Leitung einer Sprachlehrerin soll spielend leicht die deutsche Sprache erlernt werden.

Ehrenamt Ideenbörse
Jeden ersten Freitag im Monat treffen sich von 15.00 bis 17.00 Uhr unsere Ehrenamtler im Café in der 4. Etage. Hier werden bei Kaffee und Kuchen neue Ideen gesammelt, Informationen ausgetauscht und Veranstaltungen geplant. Interessierte Besucher sind herzlich willkommen.

Ehrenamt Kreativgruppe
Die Gruppe fertigt Engel, Engelbilder und kleine Geschenkartikel. Die Artikel können in der Geschäftsstelle und beim Weihnachtsbasar käuflich erworben werden.

Ehrenamt Strickmäuse
Seit einigen Jahren engagieren sich die Strickmäuse für den Kinderschutzbund. Pullover, Jacken, Socken, Tiere und Puppenkleidung werden gestrickt und gehäkelt und zu Gunsten unserer Einrichtung verkauft.

Aktionen, Vorträge und Veranstaltungen
Informationsmaterial ist in der Geschäftstelle erhältlich.
Geplante Aktionen, Vorträge, Veranstaltungen und neue Projekte werden rechtzeitig bekannt gemacht. Achten Sie bitte auch auf Hinweise in den lokalen Pressemitteilungen und dem Radiosender 90.1.

Kinder und Jugendtelefon
Ihr könnt hier euren Frust loswerden, einfach 0800 111 0 333 wählen - die Nummer ist kostenlos, egal von wo aus ihr anruft -.
Täglich nachmittags von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr hört man euch zu
(außer samstags und sonntags).

Das brauchen wir

Spenden auch Sie !?
Der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB) Ortsverband Mönchengladbach e.V. ist ein sich selbst verwaltender gemeinnütziger Verein, der seine finanzielle Basis aus öffentlichen Mitteln, Bußgeldern, Spenden und Mitgliedsbeiträgen eigenständig sichern muss.Finanzielle Zuwendungen werden somit ausschließlich für die Arbeit in Mönchengladbach verwendet.

Zur Aufrechterhaltung und Erweiterung der auf dieser Webseite vorgestellten vielfältigen Angebote und Hilfsprogramme ist der DKSB fortwährend auf ehrenamtliches Engagement und Spenden angewiesen.

Hier findest Du uns

Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Mönchengladbach e. V.
Hindenburgstraße 56

41061 Mönchengladbach

Ansprechpartner
Heidrun Eßer

Tel: 02161 - 29 39 48
Fax: 02161 - 17 72 29

E-Mail: kinderschutzbund-mg@t-online.de



Bist DU dieser HELD?

Vervollständige jetzt Dein Profil und stelle Dich und Deine Organisation einem breiten Publikum vor, um gro&e Aufmerksamkeit und viele Spenden zu erhalten.

Jetzt Profil vervollständigen >>
Woher stammen diese Informationen?

Die Informationen zu diesem Helden stammen von dessen Internetseite.

Logo von Deutscher Kinderschutzbund  Ortsverband Mönchengladbach e. V. aus Mönchengladbach


Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Mönchengladbach e. V.
Ansprechpartner:
Heidrun Eßer

Hindenburgstraße 56

41061 Mönchengladbach

Tel: 02161 - 29 39 48
Fax: 02161 - 17 72 29

Mail:
kinderschutzbund-mg@t-online.de
Webseite:
www.kinderschutzbund-mg.de
Spendenquittung: keine Angabe
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren