Förderverein Kinderfreundliches Stuttgart e.V.
c/o Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck GmbH

Stuttgart, Baden-Württemberg
Kategorien: Kategorie Kinder Kategorie Kunst & Kultur Kategorie Jugendliche 
Das sind wir

Kinder sind unsere Zukunft. Diese Zukunft mitzugestalten durch ehrenamtliches Engagement, durch finanzielle Unterstützung und vor allem mit viel Kinderliebe ist unser Ziel.

Damit Kinderfreundlichkeit für alle Stuttgarterinnen und Stuttgarter zur Selbstverständlichkeit wird und sich Kinder und ihre Familien in unserer Stadt wohlfühlen, wurde im Jahr 2004 der Förderverein "Kinderfreundliches Stuttgart e.V." gegründet.

Der Verein engagiert sich parteiunabhängig in Zusammenarbeit mit der Stadt Stuttgart für Kinder in allen sozialen und gesellschaftlichen Bereichen. Unsere Arbeit wird von einem Kuratorium begleitet, in dem sich zupackende Stuttgarter Persönlichkeiten zusammengeschlossen haben.

Das machen wir

Die Projekte des Fördervereins
Das Angebot der Projekte ist umfang- und vor allem sehr abwechslungsreich. Der Förderverein ist bestrebt, sämtliche Lebensbereiche der Kinder durch ein optimales Angebot stetig zu verbessern und dadurch die Lebensqualität zu erhöhen. Ein Beispiel sind die Bildungsangebote, zu welchen "Kleine Leute - Große Töne" gehört. Auch Gesundheit und Sicherheit kommen nicht zu kurz. So werden beispielsweise einige Stuttgarter Grund- und Hauptschulen im Zuge des Programms "Obst an Schulen" mehrmals wöchentlich mit frischem Obst versorgt.

Um auf die Rechte von Kindern aufmerksam zu machen, gibt es seit vielen Jahren den 24-Stunden-Lauf für Kinderrechte, an welchem regelmäßig viele Interessierte teilnehmen und Spenden für Kinderprojekte "erlaufen".

Nicht zu vergessen ist natürlich die Kids-Week. Zweimal jährlich, nämlich in den Oster- und in den Herbstferien, wird Stuttgarter Schulkindern zwischen 6 und 16 Jahren gemeinsam mit vielen Stuttgarter Unternehmen und Institutionen ein spannendes und vielfältiges Programm angeboten, welches den Kindern die Ferienzeit versüßen und ihren Horizont erweitern soll.


24h-Lauf für Kinderrechte
Der 24h–Lauf für Kinderrrechte startete wieder als großes Familienfest. Mit über 1500 Läuferanmeldungen und viel Prominenz drehten viele sportlich ambitionierte aber auch entspannte Läuferinnen und Läufer ihre Runden für die Rechte der Kinder.

Mit 19.394 Kilometern nach 24h–Laufzeit ein tolles Laufergebnis!


Geförderte Projekte 2013

„Meine Eltern haben s(m)ich getrennt“
(Dt. Kinderschutzbund, Ortsverband Stuttgart)

„Interkultureller Kräuter und Gemüsegarten“
(Deutsch-Türkisches Forum Stuttgart e.V.)

„Kleine Leute-große Töne“
(Förderverein Kinderfreundliches Stuttgart e.V.)

"Erlebnispädagogische Jurteaktionzur Strärkung des Gruppengefühls in der Klasse“
(Waldschule Degerloch)

„Bauen mit Biber Bausteinen“
(Tageseinrichtung Nachtigallenweg)

„Bildung in Bewegung“
(GemeinschaftsErlebnis Sport)

„Theaterprojekt in der Grundschule“
(Filderschule Degerloch)

Das brauchen wir

Werden Sie jetzt Mitglied!

Oder unterstützen Sie den Förderverein Kinderfreundliches Stuttgart durch eine Spende.

Hier findest Du uns

Förderverein Kinderfreundliches Stuttgart e.V.
Gänsheidestraße 26

70184 Stuttgart

Ansprechpartner
Roswitha Wenzl

Tel: 0711 2150-302

E-Mail: info@kinderfreundliches-stuttgart.de



Bist DU dieser HELD?

Vervollständige jetzt Dein Profil und stelle Dich und Deine Organisation einem breiten Publikum vor, um gro&e Aufmerksamkeit und viele Spenden zu erhalten.

Jetzt Profil vervollständigen >>
Woher stammen diese Informationen?

Die Informationen zu diesem Helden stammen von dessen Internetseite.

Logo von Förderverein Kinderfreundliches Stuttgart e.V. aus Stuttgart


Förderverein Kinderfreundliches Stuttgart e.V.
Ansprechpartner:
Roswitha Wenzl

Gänsheidestraße 26

70184 Stuttgart

Tel: 0711 2150-302

Mail:
info@kinderfreundliches-stuttgart.de
Webseite:
www.kinderfreundliches-stuttgart.de
Spendenquittung: keine Angabe
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren