JAM Deutschland e.V.


Stuttgart, Baden-Württemberg
Kategorien: Kategorie Kinder Kategorie Jugendliche Kategorie Ernährung 
Das sind wir

„Afrika helfen, sich selbst zu helfen!“ – Dies ist der Leitsatz der 1984 in Afrika gegründeten gemeinnützigen, christlich-humanitären Hilfsorganisation Joint Aid Management (JAM).

Was damals klein in der Provinz Pambarra in Mosambik begann, hat sich zu einer der größten Hilfs- und Entwicklungsorganisationen in Afrika entwickelt. Joint Aid Management (JAM) engagiert sich mittlerweile in sechs afrikanischen Ländern und hat dort den Kampf gegen den Hunger mit einem von Spezialisten entwickelten Ernährungskonzept begonnen. Seit 2002 ist JAM auch in Deutschland vertreten und kann dort innerhalb dieser kurzen Zeit ein jährliches Spendenvolumen von über eine Million Euro aufweisen.

Fokus auf jedem einzelnen Kind

Mit dem besonderen Fokus auf jedem einzelnen, hungernden Kind und dem Ziel Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten, versorgt JAM zur Zeit über 733.000 afrikanische Kinder an jedem Schultag mit Nahrung.
Hand in Hand mit den UN-Millenniumszielen, hat es sich JAM zum Ziel gesetzt, bis Ende 2012 an jedem Schultag 1.000.000 Kinder zu ernähren!

Helfen Sie mit im Kampf gegen den Hunger und für ein Leben mit Zukunft für die Kinder in Afrika.

Mit nur 48 Euro kann ein Kind ein Jahr lang ernährt werden und zur Schule gehen.

Das machen wir

Mit nur 48 Euro kann in Afrika 1 Kind 1 Jahr lang ernährt werden!

Alle 6 Sekunden stirbt ein Kind an den Folgen von Hunger!
Das sind jeden Tag über 14.000.

Hier erfahren Sie mehr über die Arbeit von JAM und wie JAM vor Ort auf die Probleme reagiert und ganz praktisch Kindern in Afrika hilft!



Das brauchen wir

Helfen Sie mit!

Alle 6 Sekunden stirbt ein Kind an den Folgen von Hunger. Jeden Tag sind das mehr als 17.000 Kinder. Das muss nicht so sein! Helfen Sie mit! Werden Sie gemeinsam mit JAM aktiv, gegen den Hunger in dieser Welt und entscheiden Sie sich für eine Zukunft vieler Kinder in Afrika!

Übernehmen Sie eine oder mehrere symbolische Ernährungspatenschaften, denn:

  • Mit nur 48 Euro kann in Afrika 1 Kind 1 Jahr lang das Leben gerettet werden und die Schule besuchen.
  • Schon der monatliche Betrag von 4 Euro kann in Afrika den Unterschied zwischen Leben oder Tod bedeuten!
  • Mit einer monatlichen Spende von z.B. 20 Euro können bereits 5 Kinder überleben!
Spenden Sie jetzt!

Hier findest Du uns

JAM Deutschland e.V.
Talstrasse 70

70188 Stuttgart

Ansprechpartner
Sabine Wenz

Tel: +49 (0) 711 480 40-0
Fax: +49 (0) 711 480 40-33

E-Mail: info@jam-deutschland.org



Bist DU dieser HELD?

Vervollständige jetzt Dein Profil und stelle Dich und Deine Organisation einem breiten Publikum vor, um gro&e Aufmerksamkeit und viele Spenden zu erhalten.

Jetzt Profil vervollständigen >>
Woher stammen diese Informationen?

Die Informationen zu diesem Helden stammen von dessen Internetseite.

Logo von JAM Deutschland e.V. aus Stuttgart


JAM Deutschland e.V.
Ansprechpartner:
Sabine Wenz

Talstrasse 70

70188 Stuttgart

Tel: +49 (0) 711 480 40-0
Fax: +49 (0) 711 480 40-33

Mail:
info@jam-deutschland.org
Webseite:
www.jam-deutschland.org
Spendenquittung: keine Angabe
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren