OWL- BlickKontakte e.V.


Gütersloh, Nordrhein-Westfalen
Kategorien: Kategorie Gesundheit Kategorie Integration Kategorie Menschen mit Behinderung 
Das sind wir

OWL-BlickKontakte e.V. ist ein gemeinnütziger Verein nicht nur für Menschen mit Sehbeeinträchtigung.

Wir, die Gründer und Mitglieder von OWL-BlickKontakte e.V. sind so wie Sie.
Menschen mit Freude am Leben.

Einige von uns haben durch ihre Augenerkrankungen mit Sehbeeinträchtigungen zu leben. Andere sind "normal sehend". Manche haben andere Handicaps. Allen ist aber das soziale Verantwortungsbewusstsein, die Freude an der Gemeinschaft, der Erfahrungsaustausch,
die Bereitschaft zur Hilfe und der Wille zur Veränderung wichtig. Ganz nach unserem Motto: ICH für ein WIR !

Beratend unterstützt werden wir aktiv von verschiedenen Medizinern, Optikern, sozialen Einrichtungen und Behörden.

Bei uns ist JEDER willkommen, der Sinn und Nutzen in unserer Vereinsarbeit sieht.

Ob
als Betroffener,
als Angehöriger oder Freund,
als Arbeitgeber, Kollege, Nachbar, Interessierter,...
oder
als Spender und Förderer unserer Vereinsarbeit.



Seite vorlesen




Warum es uns gibt
Eine Augenerkrankung kann JEDEN treffen.
Ob langsam und schleichend oder plötzlich und heftig.
Ob Lesebrille, Doppelsichtigkeit oder Erblindungsgefahr.
Wenn das Sehvermögen nachlässt oder sich eine Sehbeeinträchtigung bemerkbar macht,
sind die meisten Betroffenen verunsichert. Viele Fragen werfen sich auf:

Wie schlimm kann meine Erkrankung werden?
Kann ich etwas gegen eine Verschlechterung tun?
Mit wem kann ich über meine Sorgen und Ängste sprechen?
Wie reagiert mein Umfeld? Ist mein Arbeitsplatz gefährdet?
Woher bekomme ich Informationen und Hilfe? …

OWL-BlickKontakte e.V. ist Ansprechpartner beim Thema Sehbeeinträchtigung für Betroffene, Angehörige und Freunde. Aber auch für Arbeitgeber, Lehrer, Interessierte, ...

Viele Sehbeeinträchtigte fühlen sich mit ihrem Krankheitsbild nicht ausreichend ernst genommen. Die psychische Auswirkung ihrer Erkrankung wird oft verharmlost und
die persönlichen Einschränkungen und Belastungen werden meistens verkannt. Mangelnde Informationen zu Fördermitteln, Hilfsleistungen und Beratungsangeboten erschweren den Alltag. Zudem haben viele Betroffene mit einer zu hohen Erwartungshaltung oder ganz gegensätzlich mit einer übertriebenen "Bemutterung" durch ihre Mitmenschen zu kämpfen.
Menschen mit einem Handicap sind nicht anders, sie sind besonders!

OWL-BlickKontakte e.V. ist ein Bindeglied zwischen "normal" und "anders" Sehenden. Wir bilden eine Lobby für Rücksichtnahme, Hilfe und Verständnis. Wir planen langfristige Veränderungen im gesellschaftlichen Denken und Handeln. Wir bieten Wege aus der Isolation, durch ein aktives Vereinsleben
  • persönliche Beratungsgespräche
  • den Erfahrungsaustausch zwischen Betroffenen oder Angehörigen
  • ein Netzwerk für medizinische, behördliche,berufliche und private Informationen
  • behindertengerechte Freizeitangebote,
  • Tipps für die integrative Arbeitsplatzgestaltung
  • Hilfe zur Selbsthilfe
und, und, und.
Wir beraten, begleiten, vermitteln, klären auf und hören zu.

Das machen wir

Aufgaben & Ziele

Aus unserer Satzung:
OWL-BlickKontakte e.V. verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige bzw. mildtätige Wohlfahrtszwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung 1977 (§§ 51 ff AO) in der jeweils gültigen Fassung. Aufgabe des Vereins ist die Integrations- und Informationshilfe für Menschen mit Sehbeeinträchtigungen in Beruf und Gesellschaft. Desweiteren unterstützt der Verein verschiedene Formen zur Verbesserung des Miteinander von Menschen mit Behinderung und nichtbehinderten Menschen.

Unsere Aufgaben

Unsere Aufgaben sind ebenso vielfältig, wie wichtig:
  • Informationen rund um das Thema Sehbeeinträchtigung
  • Beratung für Betroffene, Angehörige, Freunde, Interessierte und Arbeitgeber
  • Hilfe zur Selbsthilfe für ein möglichst eigenständiges Leben
  • Erfahrungsaustausch mit anderen Betroffenen, z.Bsp. bei unserem Stammtisch oder in Gesprächsrunden
  • Tipps und Tricks für den alltäglichen Gebrauch
  • Beratung bei der Hilfsmittelauswahl
  • aufklärende und integrative Projekte und Aktionen
  • die berufliche und gesellschaftliche Rehabilitation von Sehbeeinträchtigten
  • Netzwerkbildung zwischen Betroffenen, Institutionen, Organisationen, Unternehmen, Medizinern, Beratungsstellen,…
  • integrative Freizeitaktivitäten, wie Schießsport, Stammtisch, und, und, und…

Unsere Ziele

Unser Ziel ist es,
  • dass nichtbehinderte und behinderte Menschen tolerant und offen miteinander umgehen!
  • dass die Menschenwürde und die Rechte jedes Menschen gewahrt bleiben und sich die Allgemeinheit ihrer Aufgabe zum Schutze des Einzelnen bewußt ist.
  • dass niemand wegen seiner Besonderheiten ausgegrenzt, benachteiligt oder diskriminiert wird.
  • allen Menschen mit Sehbeeinträchtigungen zu helfen, ein möglichst eigenständiges Leben zu führen
  • Betroffenen, Angehörigen, Partnern, Freunden und Familien beratend zur Seite zu stehen
  • gesellschaftliche und berufliche Perspektiven zu erhalten, verbessern und zu schaffen.

Wir haben keine Patentlösungen, aber wir sind für Sie da!

Das brauchen wir

Mitglied werden
Es gibt viele Gründe, etwas nicht zu tun.

Aber auch immer Einen, um etwas zu verändern. Um gemeinschaftliche Ziele zu erreichen, weitreichende Aufgaben zu erfüllen und langfristige Veränderungen herbeizuführen, braucht unser Verein auch IHRE Unterstützung.
  • Vielleicht benötigen Sie heute noch keine Brille für das Kleingedruckte.
  • Vielleicht sind Ihre Kinder, ihr Partner, Freunde und Kollegen heute noch nicht von Sehbeeinträchtigungen betroffen.
  • Vielleicht denken Sie heute, dass eine Mitgliedschaft in unserem Verein noch nicht nötig ist.
Doch was ist morgen?

Auch unser Verein lebt mit und durch seine Mitglieder. Wir sind auf aktive Mitglieder angewiesen, die sich für unsere Ziele engagieren. Wenn Sie Ihre Erfahrung, Ihr Wissen und Können gerne einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre Mitgliedschaft.


Fördern & Spenden
Selbstverständlich sind wir auch dankbar für finanzielle Unterstützung. Wenn Sie uns auf diesem Weg helfen wollen, unsere Ziele zu erreichen, können Sie Fördermitglied werden. Bitte geben Sie bei einer Spende im Verwendungszweck das Stichwort "Spende" an, vielen Dank.

Hier findest Du uns

OWL- BlickKontakte e.V.
Dahlienweg 10

33330 Gütersloh

Ansprechpartner
Helga Lübbers

Tel: 0 52 41 - 400 19 25
Fax: 0 52 41 - 400 19 26

E-Mail: post@owl-blickkontakte.de



Bist DU dieser HELD?

Vervollständige jetzt Dein Profil und stelle Dich und Deine Organisation einem breiten Publikum vor, um gro&e Aufmerksamkeit und viele Spenden zu erhalten.

Jetzt Profil vervollständigen >>
Woher stammen diese Informationen?

Die Informationen zu diesem Helden stammen von dessen Internetseite.

Logo von OWL- BlickKontakte e.V. aus Gütersloh


OWL- BlickKontakte e.V.
Ansprechpartner:
Helga Lübbers

Dahlienweg 10

33330 Gütersloh

Tel: 0 52 41 - 400 19 25
Fax: 0 52 41 - 400 19 26

Mail:
post@owl-blickkontakte.de
Webseite:
www.owl-blickkontakte.de
Spendenquittung: keine Angabe