SEARA e.V.
Zukunft für Kinder

Hofbieber / Elters , Hessen
Kategorien: Kategorie Kinder Kategorie Menschenrechte Kategorie Jugendliche 
Das sind wir

SEARA e.V. "Zukunft für Kinder" wurde von sieben engagierten Menschen auf Initiative von Rainer Neubauer und Ferdinand Herr in dem kleinen Dorf Elters in der Rhön gegründet. Inzwischen hat der Verein über 120 Mitglieder aus ganz Deutschland. SEARA e.V unterstützt derzeit die Einrichtung SEARA mit jährlich ca 130.000 Euro, die über Spenden von Privatpersonen, Unternehmen, Partnern, Benefiz-Veranstaltungen und durch Patenschaften zusammenkommen.

Das machen wir

Engagiert
Der Verein selbst finanziert maßgeblich die Unterhaltskosten der Kindertagesstätte João de Barro sowie die Personalkosten für weitere brasilianische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Familienzentrums. Zur Finanzierung des Familienzentrums und von Bau- und anderen Projekten tritt der Verein in Kontakt mit öffentlichen Förderstellen sowie mit Unternehmen, die sich im Amazonas-Gebiet sozial engagieren möchten. So ist es möglich, die Einrichtung SEARA in Santarém am Amazonas kontinuierlich auszubauen, mehr Familien zu erreichen und ihnen eine Perspektive für die Zukunft zu bieten.

Vernetzt
Wichtig ist uns aber auch die entwicklungspolitische Bildungsarbeit vor allem mit Kindern und Jugendlichen hier in Deutschland. Denn wir sind überzeugt, dass wir Gerechtigkeit in der Welt nur erreichen, wenn wir in den "reichen" Ländern unser Bewusstsein und unser Handeln ändern. Daher arbeiten wir intensiv mit Schulen und Kindergärten, Kirchengemeinden zusammen und betreiben unsere eigenen Eine-Welt-Gruppen.

Weltwärts
Im Rahmen des weltwärts-Programms bietet SEARA e.V. als Entsendeorganisation jedes Jahr drei jungen Leuten die Möglichkeit, sich für ein Jahr zu engagieren, eine neue Sprache und Kultur kennen zu lernen und bei SEARA in Brasilien mitzuarbeiten.

Das brauchen wir

Der Verein arbeitet rein ehrenamtlich, so dass die Verwaltungsausgaben sehr niedrig gehalten werden und die Spenden zum allergrößten Teil direkt in die Projekte fließen können. Deshalb erhält SEARA e.V. schon seit vielen Jahren das Spendensiegel für gute Mittelverwendung und Berichterstattung vom Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI).

Hier findest Du uns

SEARA e.V.
Wallweg 5

36145 Hofbieber / Elters

Ansprechpartner
Ferdinand Herr

Tel: 0 66 57-6 00 86
Fax: 0 66 57-91 91 99

E-Mail: info@seara.de



Bist DU dieser HELD?

Vervollständige jetzt Dein Profil und stelle Dich und Deine Organisation einem breiten Publikum vor, um gro&e Aufmerksamkeit und viele Spenden zu erhalten.

Jetzt Profil vervollständigen >>
Woher stammen diese Informationen?

Die Informationen zu diesem Helden stammen von dessen Internetseite.

Logo von SEARA e.V. aus Hofbieber / Elters


SEARA e.V.
Ansprechpartner:
Ferdinand Herr

Wallweg 5

36145 Hofbieber / Elters

Tel: 0 66 57-6 00 86
Fax: 0 66 57-91 91 99

Mail:
info@seara.de
Webseite:
www.seara.de
Spendenquittung: keine Angabe